Strom sparen, Quelle: Petra Bork / pixelio.de

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare

  1. In meinen Augen ist die Verweigerung der Energieeffizienzrichtlinie eine Zeichen für die gelungene Lobbyarbeit der Energieversorger.
    Alles was den Verbrauch von Energie einschränkt ist verlorener Gewinn für diese Unternehmen!

    1. Der Eindruck drängt sich tatsächlich auf. Allerdings ist das zu kurz gedacht, Kunden verlangen künftig mehr Energiedienstleistungen. Unternehmen wollen einen Nutzwert haben, und diesen für möglichst wenig Kosten. Das heißt, dass sie einen effektiven Betrieb ihrer Maschinen wollen, statt Strom zu kaufen oder sie brauchen eine bestimmte Ausleuchtung der Betriebsräume statt Strom. Energieversorger, die den Umbau zu einem Energiedienstleister schaffen, werden sicher auf dem Markt große Vorteile haben.