Energieeffizienz-Preis Perpetuum Deneff

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Kommentare

  1. Schöner Impuls der DENEFF. In den Augen der Unternehmer ist es schlicht ein Nebenthema. Es wird voller Sorge eine hohe Komplexität vermutet. Den Nutzen eines echten und belastbaren ökologischen Image, dass wirklich auf einer Mitberücksichtigung der Umweltfolgen beruht, den haben noch nicht alle erkannt. Einen substanziellen Beitrag würde ich darin sehen, einmal die interne Verzinsung / Amortisationsdauer unterschiedlicher Maßnahmen zu beschreiben. Hättest Du nicht Lust dazu mal Vergleiche zu schreiben? Am Besten mit mehrere Beispielen aus unterschiedlichen Häusern. Die Kernstrategie ist doch, die Machbarkeit an den vorhandenen positiven Beispielen aufzuzeigen.

    1. Sicherlich spielt der monetäre Faktor eine große Rolle. Aber es gibt einige gute Beispiele von Effizienz in Unternehmen, die nicht allein aus diesem Aspekt umgesetzt werden. Ich habe mehrere interessante Beispiele noch auf Lager, die ich in den nächsten Wochen noch vorstellen möchte.

      Bei diesem Preis geht es um konkrete Produkte und Angebote. Diese werden zu sehr technisch und finanziell betrachtet. Was erfolgreich auf dem Markt ankommen soll, muss aber noch weitere Bedürfnisse ansprechen. Darum geht es bei dem Preis. Das finde ich eine sehr gute Initiative