Energiesparchampions von BEKO auf der IFA 2012

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Kommentar

  1. noch einmal ein Kommentar zur Energieeffizienz:

    Wann braucht man eigentlich einen Trockner?

    Im Prinzip nicht, wenn man einen Garten hat..

    Im Prinzip nicht, wenn man eine Single Haushalt hat

    Im Prinzip nicht, wenn ausreichend Trockenräume zur Verfügung stehen.

    Der energieeffiziente Kühlschrank wird in der Regel auch nicht auf die Minimaltemperatur eingestellt, weil man ist ja energieeffizient

    Und wer kommt schon auf den Einfall seinen Kühlschrank währende des dreiwöchigen Urlaubs abzuschalten, weil im Tiefkühlfach befindet sich noch eine Pizza 🙂

    Die Hype derr Energieffizienz hat leider nicht dazu geführt, dass der Energieverbrauch reduziert wurde,
    siehe auch diesen Artikel in der Welt:

    http://www.welt.de/wirtschaft/energie/article108796448/Der-geplatzte-Traum-vom-Energiesparen.html

    und hier :

    Doch einige Bundestagsabgeordnete in der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ stellten sich unlängst dann doch einmal die Frage, warum der Energieverbrauch Deutschlands nach 20 Jahren Effizienz-Politik immer noch fast genauso hoch ist wie im Jahre 1990.

    Er dürfte für Umweltpolitiker und Effizienzapostel eine unangenehme Überraschung sein. Mehr Energieeffizienz führe nicht zu weniger Energieverbrauch, lautet das paradox anmutende Urteil der Experten. Im Gegenteil: Effizienzmaßnahmen könnten am Ende sogar zu einem Mehrverbrauch an Energie und Ressourcen führen.

    „Sparen durch Effizienz ist weitverbreitetes Wunschdenken“, fasst es der Wissenschaftler Reinhard Madlener von der Rheinisch-Westfälischen Hochschule (RWTH) für die ungläubigen Abgeordneten zusammen: „Energiesparen durch Effizienzfortschritte ist in einem weiter wachsenden System schlichtweg eine Illusion.“

    Das nennt man heute rebound der und backfire-Effekt

    Und wenn man etwas weiter im Internet sucht kiommt man sehr rasch auf Jevons und die Entwicklung der Dampfmaschine:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Jevons_paradox
    http://de.wikipedia.org/wiki/Jevons%E2%80%99_Paradoxon