Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Kommentare

  1. Habe mir eure Tipps jetzt aufgeschrieben und an den Kühlschrank geheftet, damit ich sie nicht dauernd vergesse. Finde es nämlich häufig sehr schwer, den ganzen Tag an diese vielen Tipps zu denken.Dabei versuche ich schon überall Strom zu sparen wo ich kann. Habe extra passende Geräte gekauft und auch mal einen Stromrechner genutzt, um zu schauen wo ich noch sparen kann. Hoffe damit alles abzudecken, aber trotzdem wachsen die Rechnungen jedes Jahr, es ist einfach nur mit Besorgnis zu verfolgen.

  2. da muss ich mich gleich doppelt bedanken, bei euch für die Tipps und bei Friedmann für seine Idee. Finde es gar nciht dumm mal die Tipps auf einer Liste zu sammeln und sie dann offensichtlich bei den Geräten zu platzieren, dann vergisst man das auch nciht so leicht. bei den aktuellen Strompreis muss man ja wirklich sehen, wo man was tun kann. Nur die Rechnung hat man nciht dauernd vor der Stirn, da hilft so was natürlich.

  3. Einige der Tipps kannte ich bereits, aber das ich meinen Kühlschrank wo anders platzieren sollte ist gar nicht so dumm. Damit kann ich noch was einsparen und auch mit euren anderen Tricks. Bisher habe ich nur durch einen direkten Stromanbieter Preisvergleich Geld gespart, aber man muss ja doch auf jeden Cent achten.