Energieeffizienz Wettbewerb

10 aktuelle Energieeffizienz Innovationen die Sie kennen sollten

Energieeffizienz Innovationen Perpetuum 2018
Energieeffizienzpreis PERPETUUM der DENEFF

In vielen Bereichen der Energiewelt gibt es heute spannende Innovationen, so auch im Bereich der Energieeffizienz. Und wie jedes Jahr kürt die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) zehn Energieeffizienz Innovationen, die von den Unternehmen auf der Jahresauftaktkonferenz vorgestellt werden dürfen. Für die besten Energieeffizienzlösungen geht es um den PERPETUUM 2018 Energieeffizienzpreis. Mit dem Wettbewerbsthema „weniger + MEHR – die vielen Vorteile der Energieeffizienz“ hat die DENEFF in diesem Jahr Innovationen ausgewählt, die neben der Reduzierung der Energiekosten weitere vielfältige Vorteile mit sich bringen. Dazu gehören die Steigerung von Komfort, Versorgungssicherheit und Produktivität oder geringere Instandhaltungskosten. Diese neuen Energieeffizienzlösungen sind es alle wert, dass ich sie hier mal ausführlich vorstelle.

Energieeffizenz ist das Multitalent im energetischen Werkzeugkasten

Das Thema „weniger + MEHR – die vielen Vorteile der Energieeffizienz“ steht auch als Motto über der gesamten Jahresauftaktkonferenz der DENEFF, die am 20. Februar 2018 in Berlin stattfindet. Viele Vorträge befassen sich mit diesem Thema.  Die Finalisten des PERPETUUM 2018 Energieeffizienzpreis werben in einem sogenannten „Elevator Pitch“ um die Gunst von Jury und Publikum für ihre Energieeffizienz Innovationen. Das heißt, sie müssen in einer kurzen vorgegebenen Zeit die Zuhörerinnen und Zuhörer von ihrer Lösung so überzeugen. dass diese sich in der anschließenden Abstimmung für das Produkt entscheiden.

Carsten Müller, MdB, Vorstandsvorsitzender der DENEFF erklärt:

„Wer in Energieeffizienzmaßnahmen investiert, profitiert am Ende nicht nur von einer kleineren Strom- und Heizkostenrechnung, sondern oft auch von geringeren Ausfallzeiten, besserem Raumklima, mehr Flexibilität und hochmotivierten Mitarbeitern.“

Oder wie Carsten Müller in der Pressemitteilung weiter ausführt:

„Die Energieeffizienz ist damit das Multitalent im energetischen Werkzeugkasten.“

Die Energieeffizienz Innovationen beim PERPETUUM 2018 Energieeffizienzoreis

Das sind die zehn Finalisten zum PERPETUUM 2018 Energieeffizienzpreis mit ihren Energieeffizienz Innovationen in alphabetischer Reihenfolge:

BOGE Continuous Improvement Programme (BOGE CIP)

Durch permanente Datenanalyse des Maschinenverhaltens der Druckluftanlagen bei seinen Kunden ermittelt die BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG Potenziale für Energieeinsparungen. Diese erreichen sie durch individuelle Hard- und Software-Updates. Damit soll der Kompressor im Betrieb immer besser werden und seine Laufzeit verlängern können. Der modulare Aufbau des BOGE High Speed Turbo ermöglicht einen Hardware-Tausch in kürzester Zeit. Das Resultat: ein maximal effizienter Betrieb über die ganze Lebensdauer statt aufwändigen Leistungserhalts. Die Kunden erhalten diesen Service ohne zusätzliche Kosten für die Kompressoren.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

DUSCHKRAFT® – Der Duschentfeuchter.

Das Produkt der Duschkraft GmbH ist ein innovativer Luftentfeuchter für den Einbau in Duschkabinen mit sehr hohem Duschvolumen. Das Gerät nutzt das der Dusche zulaufende kalte Wasser als Kühlmittel für einen Kondensator, an dem der beim Duschen entstehende Wasserdampf entfeuchtet wird. Dabei erwärmt sich das kalte Wasser um 5-10°C (1,1kWh Wärmerückgewinnung). In der Folge wird weniger Heißwasser zum Duschen benötigt. Und schon während des duschens sorgt der Duschentfeuchter für trockene Luft im Badezimmer. Die Spiegel beschagen dadurch nicht mehr, es kann auch keinen Schimmel mehr anfallen.

RadiCal Laufrad für Lüftungsgeräte

Für Wohnungslüftungsgeräte hat ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG ein Gebläse mit RadiCal Laufrad entwickelt. Ein neuartiges Flügelradanemometer erfasst den Volumenstrom; integrierte Sensoren erlauben ein Monitoring von Temperatur und Feuchte. Fernüberwachung erfolgt über die MODBUS Schnittstelle. Der Wirkungsgrad ist im Vergleich zu EC-Trommelläufern bis zu 34 % höher (AC bis zu 55 %). Das Geräusch wird um 3,5 dB (A) reduziert.

„We empower people“. Bekämpfe Stromfresser ganz einfach mit uns!

Fresh Energy ist der erste digitale Stromanbieter, der mit Methoden des maschinellen Lernens dem Kunden hilft den Verbrauch zu senken und damit die Umwelt zu schonen. Wir bieten 100% Ökostrom, einen kostenlosen Smart Meter und eine intuitive App – ohne zusätzliche Kosten. Die Kunden müssen keine Abschlagszahlungen mehr leisten, sie erhalten monatliche verbrauchsgenaue Rechnungen und die passende monatliche Kündigungsfrist. Fresh Energy plant weitere Service-Angebot um den Kunden beim Strom sparen zu helfen, wie passende Informationen wann sich die Neuanschaffung eines Haushaltsgerätes lohnt.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

IoT vernetzte Waschstraßen mit Cloudplattform Sysmon

In der Anlage wurden ungeregelte Aggregate gegen drehzahlgeregelte Pumpen der höchsten Wirkungsklasse IE5 ausgetauscht. Zur Online Überwachung und zur laufenden Optimierung des Betriebs sind die Pumpen über einen eigenen RS-485 Kommunikationsbus (GeniBus) an die Grundfos Cloudplattform Sysmon angeschlossen. Alle Pumpen werden über den internen Kommunikationsbus per Cloudmodem über Internetanschluss an die Cloudplattform angebunden. So können die  Grundfos Dosierpumpen neben Ihrer eindeutigen Seriennummer auch weitere produktspezifische Informationen über den Bus senden, wie z.B. die Produktbezeichnung, Bestellnummern von Wartungskits oder Zeitintervall bis zur nächsten Wartung. Neben den produktspezifischen Informationen sendet die Pumpe auch aktuelle Betriebsparameter.

Living Better Eine neue Technologie für Wärme, Lüftung, Raumklima und Wirtschaftlichkeit

Living Better, ein Produkt der dänischen Horn Group, besteht aus Fenstern mit eingebautem Lüftungssystem, kombiniert mit einer effizienten Abluftwärmepumpe, die gleichzeitig für Wärme und Warmwasser sorgt. Die Abluftwärmepumpe nutzt die vorgewärmte Luft aus den Lüftungsfenstern und den Wärmeeffekt des Gebäudes. Sie saugt die verbrauchte, feuchte Luft aus dem Innenraum an und nutzt die Energie der Abluft als neue Energie für Warmwasser. Mit diesem System sollen, noch ohne der Wärmepumpe, jährliche Energiekosteneinsparungen von bis zu 25 Prozent möglich sein.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

EcoFin

Bei EcoFin handelt es sich um einen Wärmeübertrager zur Wärmerückgewinnung der Firma Howatherm. Dieser Wärmeübertrager hat eine wellenförmige Lamelle, die eine rund 27 % bessere dimsensionslose Wärmeübertragerkennzahl NTU gewährleistet. Mit der Verwendung von Ovalrohren wird der luftseite Druckabfall um 45 % reduziert. Dieser Wärmeübertrager kommt z.b. bei der energieeffizienten Klimatisierung von Nicht-Wohngebäuden, speziell zur Vorwärmung der Außenluft im Winter bzw. Abkühlung im Sommer, zum Einsatz.

interpanel – akustisch wirksame Klimaleuchten

interpanel ist für innovative Unternehmen, die Ihren Mitarbeitern jederzeit ein gesundes Raumklima bieten wollen. Das Deckensystem ist eine vorgefertigte und nachrüstbare Kühl-, Heiz-, Akustik- und Lichtlösung. Die Sommerhitze wird wirksam unterbunden. Anders als bei Luft-Klimaanlagen, wird zugluft- sowie geräuschlos gekühlt und geheizt. Als integriertes bioadaptives LED-Flächenlicht sorgt es bei minimalem Energieverbrauch für maximale Zufriedenheit.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Dampfrecycling (power-to-steam)

Statt Abdampf oder Überschussdampf weitestgehend ungenutzt verpuffen zu lassen, macht die Spilling Technologies GmbH diesen für weitere Prozesse mittels mechanischer Kompression wieder nutzbar. Zusätzlich hebt sie ihn auf ein benötigtes Druckniveau: der Dampf wird also recycled. Damit wird durch diese Technologie der Spilling Technologies GmbH eine fossile Dampferzeugung ersetzt. Dieses führt neben der deutlichen Senkung der Dampferzeugungskosten auch zu deutlichen CO2-Einsparungen.

wInterface Fassadenmodule – made to fit

wInterface verlegt mit seiner patentierten Innovation die Fertigung von Dämmfassaden von der Baustelle in die Fabrik. Aufgrund der durchgehend digital hinterlegten Prozesskette von der 3D-Aufnahme der Gebäude, über das Planungstool, die verschnittfreien Produktion passgenauer Module bis zur schnellen und abfallfreien Montage am Gebäude spart die wInterface GmbH aus Graz, Österreich, in allen Stadien Zeit, Energie und Ressourcen. Darüber hinaus sorgt das System für eine höhere Präzision und Qualität am Bau, die bei einer manuellen Bearbeitung der Dämmung am Bau nicht möglich ist.

Energieeffizienz Innovationen, die es wert sind vorgestellt zu werden

Die Vorstellung der Energieeffizienz Innovationen, die sich für das Finale im PERPETUUM 2018 Energieeffizienzpreis qualifiziert haben, ist fast wichtiger als das Finale selbst. Da sind so viele gute Ideen dabei, die einfach mehr Aufmerksamkeit benötigen. Hier sehe ich innovative Produkte, die es zumindest Wert sind vorgestellt zu werden und mit Fachleuten zu diskutieren. Ich hoffe, dass diese Innovationen von Fachexperten nicht mit einem „Ja, aber das geht nicht“ – nach Frederik G. Pferdt auf der Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft, verurteilt werden. Meine Hoffnung ist, dass sie mit „Ja, und da geht noch mehr“ begrüsst werden.

Über den Autor

Andreas Kühl

2 Kommentare

Hier klicken um einen Kommentar zu schreiben

Kategorien

Partner

Unterstützt meine Arbeit!

Unterstütze mich auf Steady

Energieblogger, ich bin dabei!

Werbung

Alle 14 Tag erscheint der aktuelle Newsletter mit exklusiven Informationen zum Blog, einem Verweis auf die neuesten Beiträge, Empfehlungen von Veranstaltungen und ein Blick in andere Energieblogs.