Kommunale Wärmeplanung – Erfahrungen aus Baden-Württemberg

Kommunale Wärmeplanung – Erfahrungen aus Baden-Württemberg

Bei der kommunalen Wärmeplanung ist Baden-Württemberg vorangegangen und hat große Städte verpflichtet, ihre Pläne bis Ende 2023 fertigzustellen. Daher ist der Blick in den Südwesten mit den dortigen Erfahrungen der Kommunen besonders interessant. Neben dem Blick in erste Auswertungen habe ich einige Antworten von Markus Toepfer von der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg erhalten.

Kommunale Wärmeplanung – Erfahrungen und aktueller Stand der Umsetzung

Kommunale Wärmeplanung – Erfahrungen und aktueller Stand der Umsetzung

Bei der Wärmeplanung stehen alle Kommunen vor ähnlichen Herausforderungen, sie müssen neue Prozesse organisieren und verschiedene Interessengruppen sowie die Öffentlichkeit einbeziehen. Hierbei helfen die Tools und Datenbanken des Kompetenzzentrum Kommunale Wärmewende (KWW) und auch die Erfahrungen anderer Kommunen, damit sie jeweils den besten Weg für ihre lokale Wärmewende finden.

Was Hausbesitzer über Photovoltaik-Brände wissen müssen.

Was Hausbesitzer über Photovoltaik-Brände wissen müssen.

Die Sicherheit von Photovoltaik-Anlagen rückt immer mehr in den Fokus, wenn es um den Schutz vor Bränden geht. Angesichts der steigenden Zahl von PV-Anlagen auf Hausdächern ist es wichtig, sich mit den Ursachen, Häufigkeiten, Statistiken und Präventionsmaßnahmen
auseinanderzusetzen. In diesem Artikel werfen wir einen genauen Blick auf diese Thematik und beleuchten die Notwendigkeit geeigneter Schutzmaßnahmen.

Kommunale Wärmeplanung – neue Aufgabe für Kommunen

Kommunale Wärmeplanung – neue Aufgabe für Kommunen

Kommunen in Deutschland stehen vor der Herausforderung, einen kommunalen Wärmeplan als strategisches Werkzeug für den lokalen Klimaschutz zu erstellen. Wie gehen sie damit um und was sind Ihre großen Hürden? Ein Blick in die Medien und Antworten Akteuren der Praxis auf Fragen zur Bewältigung dieser Aufgabe in den Kommunen.

Kommunale Wärmeplanung – von der Pflicht zur Praxis

Kommunale Wärmeplanung – von der Pflicht zur Praxis

Die Pflicht zur kommunalen Wärmeplanung bietet Städten und Gemeinden ein praktisches Instrument zur Senkung der lokalen Treibhausgasemissionen aus der Wärmeversorgung. Dieser aktualisierte Beitrag stellt das Gesetz zur kommunalen Wärmeplanung und den Stand der Umsetzung in den Bundesländern vor sowie weitere Infoangebote.

Wärmequellen und Technologien für klimaneutrale Fernwärme

Wärmequellen und Technologien für klimaneutrale Fernwärme

Fernwärme soll in den kommenden Jahren einen wichtigen Beitrag zur klimaneutralen Wärmeversorgung leisten. Betreibern stehen verschiedene Wärmequellen und Technologien zur Verfügung, die je nach lokaler Verfügbarkeit zum Einsatz kommen. In ihrer kommunalen Wärmeplanung ermitteln Städte und Kreise das Potenzial der unterschiedlichen Wärmequellen für die klimaneutrale Fernwärme. Bereits bestehende Wärmenetze müssen dekarbonisiert und auf klimaneutrale Systeme umgestellt werden.

Podcast-Aufzeichnung live auf der E-World 2024
|

Podcast-Aufzeichnung live auf der E-World 2024

Wissen Sie, wie viele Podcasts sich mit der Energiewelt und der Energiewende beschäftigen? Es gibt vermutlich mehr als Sie denken, von daher ist die Podcast-Bühne auf der E-Word 2024 eine gute Gelegenheit mal hineinzuhören und die Sprecher kennenzulernen. Als Medienpartner der E-World 2024 möchte ich Ihnen diese Podcasts in einem Beitrag vorstellen und weitere interessante Energie-Podcasts näherbringen.

Wie und wo informieren sich Ihre Kunden?

Wie und wo informieren sich Ihre Kunden?

Wo informieren Sie sich über Produkte, neue Technologien und Lösungen für Ihre Arbeit? Das hat sich in den letzten Jahren sicher deutlich verändert. Antworten finden Sie heute eher im Internet als im Bücherregal oder in Ordnern. In diesem Beitrag erkläre die Folgen für Ihr Unternehmen und wie Sie darauf reagieren sollten. Zum Abschluss zeige ich, wie meine Arbeit damit zusammenhängt und wie ich Sie mit fachlich fundierten Texten unterstützen kann.