Transport und Speicherung von Wasserstoff – Alternativen im Vergleich

Transport und Speicherung von Wasserstoff – Alternativen im Vergleich

Für viele Akteure in Industrie und Energieversorgung gilt grüner Wasserstoff als nachhaltiger Energieträger der Zukunft. Aber neben den Fragen der Erzeugung und des Einsatzes müssen wir auch die Frage der Speicherung und des Transports von Wasserstoff beantworten. Beide sind elementare Bestandteile einer Wasserstoff-Infrastruktur, denn der Energieträger muss sicher und effizient zum Anwender transportiert werden.

Klimapositive Baustoffe verringern graue Emissionen beim Bauen

Klimapositive Baustoffe verringern graue Emissionen beim Bauen

Baustoffe und weitere Materialien für den Bau von Gebäuden weisen in der Herstellung oft schon hohe Treibhausgasemissionen auf. Wer klimaneutrale Gebäude anstrebt, muss sich daher auch mit den grauen Emissionen von Baustoffen beschäftigen. Der Markt bietet als Alternative inzwischen eine Reihe von innovativen klimapositiven Baustoffen, die mehr CO2 speichern, als bei ihrer Herstellung freigesetzt wird.

Die 10 spannendsten Startups beim TBB 2021

Die 10 spannendsten Startups beim TBB 2021

Mehr als 100 Startups aus ganz Europa kommen jedes Jahr zum Technology Business Booster von EIT InnoEnergy. Sie arbeiten alle im Bereich der nachhaltigen Energieversorgung und haben die Anforderungen des Innovationsförderers erfüllt. Die Veranstaltung hat Besucherinnen und Besuchern einen guten Überblick über Trends und neue Entwicklungen geboten. In diesem Jahr habe ich zum ersten Mal den TBB besucht und zeige hier meine persönliche Auswahl der zehn spannendsten Startups.

SET Awards 2021 – die Liste der 15 Startups im Finale

SET Awards 2021 – die Liste der 15 Startups im Finale

Die “Start Up Energy Transition Awards” zeigen seit einigen Jahren, dass es weltweit spannende, innovative Geschäftsideen und Technologien für Energiewende und Klimaschutz gibt. Welche Finalisten die SET Awards 2021 in den fünf Kategorien gewinnen, geben die Juroren am 20. Oktober 2021 nach dem SET Tech Festival 2021 bekannt.

So wird der Gebäudesektor “Fit for 55”

So wird der Gebäudesektor “Fit for 55”

Der Gebäudesektor muss noch viele Steine umdrehen, um die Klimaziele zu erreichen. Daher spielt dieser Bereich eine große Rolle in dem Paket “Fit for 55”, das die EU-Kommission im Sommer 2021 veröffentlicht hat. Es soll den Weg zum neuen, verschärften Klimaziel für 2030 bereiten. Der Text zeigt, wie der Gebäudesektor betroffen ist und welche Auswirkungen die geplanten Maßnahmen für Bestandsgebäude und Neubauten in Deutschland haben werden.