Photovoltaik Parkplatz

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Kommentare

  1. Die Idee versiegelte Parkplatzflächen zu Nutzen ist nachvollziehbar, aber eine verpflichtende Parkplatzgröße ist schwierig festzulegen.
    Wir denken Förderung ist effektiver als eine Verpflichtung.
    Wenn sich die Investition Amortisiert, wird jeder Bauher gerne die Investition tätigen. Ich möchte noch zwei Aspekte einbringen. Bäume und Begrünung werden für den Bauherrn immer wichtiger. Bäume spenden Schatten, nehmen Wärme auf, filtern den Feinstaub und fördern das Wohlbefinden. Ein Mix aus Bäumen und Solar Carports sollte das Ziel sein. Deshalb benötigt man ein Solar Carportsystem, dass sich einfügt und mit Verschattung umgehen kann. Idealerweise greift ein Solar Carportsystem nur geringfügig in den Regenwasserkreislauf ein.
    Nachbarn möchten nicht auf eine blendende Solaranlage schauen. Das Solar Carportsystem sollte nicht nur entblendete Solarmodule verwenden, sondern idealerweise sollten Glas-Glas Solarmodule zum Einsatz kommen, da diese transluzent sind und dadurch weniger blenden.

    1. Ein sehr guter Einwand, vielen Dank. Ich bin auch kein Verfechter einer Pflicht, solange noch so viele Hürden bestehen. Bei Parkplätzen kommt noch hinzu, dass es nicht viel Erfahrung gibt. Mehr als diese drei Beispiele konnte ich nicht finden.

  2. Dieser Betrag fast die aktuelle Situation hervorragend Zusammen. in der praktischen Umsetzung sind etliche Hürden zu nehmen. Hervorzuheben ist der Zusatzaufwand für die Baugenehmigung. Die Behörden und Planer tun sich schwer mit diesem neuen Bauwerkstyp. Ist es eine Stromerzeungsmaschine oder doch nur ein Carport? Ist es eher eine Freiflächenanlage und ist man überhaupt dafür zuständig? Viele Fragen sind zu beantworten. Anbei eine kleine Aufzählung: Entwässerung, Brandschutz, Zustimmung des Nachbarn, erdverlegte Leitungen und Bauten, Kampfstoffe….
    Eine weitere Hürde ist die Finanzierung durch die Banken. Auch wenn die Renditerechnung positiv ist und Fördergelder winken bleibt die Bank skeptisch und es sind neue Fragen zu beantworten. Bauen sie mit zuverläsdigen Partnern? Sind die Eigentumsverhältnisse am Grundstück langfristig geklärt und wie können Kredite abgesichert werden? Wir rechnet sich das ganze Steuerlich?
    Solar Parkplatzüberdachungen sind ergeizige Projekte. Alle Beteiligten abzuholen und zu führen sollte nicht unterschätzt werden.