Energiespeicher Startups

InnoEnergy sucht innovative Startups für elektrische Energiespeicher

InnoEnergy Startups elektrische Energiespeicher
Grafik: InnoiEnergy

In einem weltweiten, mit 100.000 Euro dotierten, Wettbewerb sucht der europäische Innovations-Förderer InnoEnergy nach Startups im Bereich der elektrischen Energiespeicherung. Fünfzehn Startups erhalten ein maßgeschneidertes Paket von Dienstleistungen als Förderung. Darüber hinaus bekommt das beste Startup ein Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro. Das Ziel von InnoEnergy ist mit diesem Wettbewerb die Arbeit der European Battery Alliance (EBA) mit innovativen Technologien oder Geschäftsmodellen zu unterstützen.

InnoEnergy sucht vor allem Innovationen, die sich im Transportwesen, im Stromnetz, für verteilte und mobile Energiespeicher, zur Verbesserung der Energieeffizienz und zu Emissionsreduktionszwecken einsetzen lassen.

Unterstützung für Startups im Bereich Energiespeicher

Die Startups, die InnoEnergy in diesem Wettbewerb auswählt, erhalten einen Platz in einem der beiden InnoEnergy-Programme zur Unternehmensgründung „The Highway“ oder „The Boostway“. Dazu gehört ein maßgeschneidertes Paket aus Support, Fortbildung, Dienstleistungen und Finanzierung.

Das Programm „The Highway“ verfolgt einen praxisorientierten Ansatz, um junge Startups in ihrer Markteintrittsphase zu unterstützen, indem ihre Produkte für die Vermarktung vorbereitet werden. Auf der anderen Seite hilft das Programm „The Boostway“ bestehenden Startups dabei, ihre Geschäftsaktivitäten auszuweiten.

Bo Normark, InnoEnergy Thematic Leader für Energiespeicherung:

„Europa braucht innovative Lösungen im Bereich der elektrischen Energiespeicherung, um die Dekarbonisierung des Transportwesens und der Wärmeerzeugung durch Elektrifizierung zu unterstützen. Unsere Aufgabe ist es, Unternehmen mit einzigartigen und innovativen Konzepten, Produkten und Lösungen zu finden, die das Potential dazu haben, Teil der nachhaltigen Batteriezellenproduktion-Wertschöpfungskette zu werden.“

Was steckt hinter der European Battery Alliance?

InnoEnergy gehört der European Battery Alliance (EBA) an, die sich 2017 gegründet hat. Sie hat die Aufgabe eine kompetitive und nachhaltige Wertschöpfungskette für die Batteriezellenproduktion in Europa zu schaffen. Neben InnoEnergy gehören der Allianz 120 weitere Interessenvertreter an.

Sie arbeiten gemeinsam daran diese Zielsetzung zu erreichen und dabei einen Markt zu entwickeln, der bis 2025 rund 250 Mrd. Euro an jährlichem Marktvolumen erreichen könnte.

InnoEnergy bietet Zugang zu breitem Netzwerk der Branche

Mit diesem Wettbewerb bietet InnoEnergy erfolgreichen Bewerbern Zugang zu einem Netzwerk von über 385 Partnern, darunter spezialisierte Business Angel, InnoEnergys europäische Beteiligungskapital-Community und öffentliche Geldgeber. Darüber hinaus erhalten ausgewählte Startups Ratschläge und Mentoring auf Vorstandsebene und einen Logenplatz in europäischen Energieveranstaltungen.

Dazu gehört „The Business Booster“, das jährlich stattfindende Networking-Event von InnoEnergy. An diesem nehmen Unternehmen aus allen Phasen der Energie-Wertschöpfungskette teil, um Startups zu treffen und Innovationen kennenzulernen. Weitere Informationen zu diesem Event in einem aktuellen Beitrag bei technewable.com.

Elena Bou, Innovation Director von InnoEnergy, sagt dazu:

„Als vertrauenswürdiger Partner geben wir Unternehmen den nötigen Schub, damit ihre Produkte die Marktreife erlangen. Durch unser einzigartiges Unternehmensklima bieten wir Startups einen unvergleichlichen Zugang zu allem, was sie brauchen, damit aus ihren innovativen Geschäftsideen durchschlagende Erfolge werden.“

Ein weiteres Beispiel der Projekte zur Innovationsförderung von InnoEnergy mit Projekten für nachhaltige Energie ist die Förderung aus bestehenden Unternehmen heraus.

Bewerbung für den Startup Energiespeicher Wettbewerb

Bis zum 30. Oktober 2018 können sich interessierte Startups noch für diesen Wettbewerb bewerben. Der Bewerbungsprozess besteht aus fünf Phasen:

  1. Einer anfänglichen Bewerbung,
  2. einer internen Evaluation,
  3. einer fünfminütigen Videopräsentation
  4. und einer Beurteilung durch externe Experten.
  5. Nach der externen Bewertung werden 30 ausgewählte Bewerber ihre Ideen parallel zwei Jurys präsentieren. Anschließend wählen sie die 15 Gewinner aus.

Der Gewinner des Hauptpreises von 100.000 Euro wird bei einer Festveranstaltung im Februar prämiert.

InnoEnergy bewertet die Bewerber nach folgenden Kriterien:

  • Innovationskraft der Geschäftsidee
  • Wertversprechen
  • Größe des potentiellen Zielmarktes
  • Skalierbarkeit des Produktes/der Dienstleistung
  • Gründungsteam und Eigentümerstruktur
  • Wettbewerbsvorteil
  • Wirkungspotential
  • Potential zum Aufbau einer Partnerschaft mit InnoEnergy

Wer bewirbt sich?

Ich bin gespannt welche innovativen Startups mit dabei sein werden. Wenn es klappt, möchte ich die 15 Siegerteams für Euch vorstellen. Das ist auf jeden Fall sehr spannend. Zudem ist es ein guter Weg um die Entwicklung der elektrischen Energiespeicherung zu beschleunigen.

Über den Autor

Andreas Kühl

Ich bin Energieblogger aus Leidenschaft mit einem großen Faible für Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Mit energynet.de betreibe ich einen der bekanntesten und einflussreichsten Energieblogs im deutschsprachigen Raum. Innovationen für die Energiewende in Technologien und Geschäftsmodellen sind meine aktuellen Schwerpunktthemen.

Gerne schreibe ich auch Texte für Ihre Medien, wie die Website, den Unternehmensblog oder das Unternehmensmagazin, Darüber hinaus kann ich Sie auch beraten ibei der Online-Kommunikation.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf; kontakt@energynet.de oder Tel. 0176/60951953

Kommentar schreiben

Hier klicken um einen Kommentar zu schreiben

Kategorien

Meine Leistungen für Sie

Gerne schreibe ich auch Texte für Ihre Medien, wie die Website, den Unternehmensblog oder das Unternehmensmagazin. Darüber hinaus berate ich Sie auch bei der Konzeption Ihrer Online-Kommunikation.

Hier finden Sie meine Referenzen.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf:
kontakt@energynet.de oder Tel. 0176/60951953

Unterstützt meine Arbeit für energynet.de!

Unterstütze mich auf Steady

Partner

Energieblogger, ich bin dabei!

Werbung

Alle 14 Tag erscheint der aktuelle Newsletter mit exklusiven Informationen zum Blog, einem Verweis auf die neuesten Beiträge, Empfehlungen von Veranstaltungen und ein Blick in andere Energieblogs.