Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 Kommentare

  1. Pingback: Nullheizenenergiehaus » Heizen-Info.de - Informationen zum richtigen Heizen
  2. Passt zum Gesamtthema „hydraulischer Abgleich“. Ich vermute mal, der Anteil der berechtigten Aussteller, der schon mal etwas davon gehört hat, bewegt sich im Promillebereich. Ein richtiger hydraulischer Abgleich (der zunächst mal sehr selten anzutreffen ist) spart aber jede Menge Strom (Pumpenenergie) und Heizenergie.

  3. Die Spitze der Gaspreiserhöhungen scheint erstmal erreicht worden zu sein. (nachzulesen unter http://www.clever-gas.de) grund hierfür sind die fallenden Rohölpreise. Jedoch kann es mit Sicherheit nicht schaden auf Energiesparkonzeopte zu setzen. Da langfristig gesehen die Rohstoffpreise wohl wieder steigen werden :o(

  4. Wenn man mit Öl heizt und auf Gas umsteigen möchte ist das eine Alternative. Was nur viele nicht berücksichtigen ist, dass man das Geld für die Umrüstung auch erst einmal haben muss.

  5. @Motoröl:
    Aus Kostengründen wird sich der Umstieg nicht lohnen, es sei denn es wird zusätzlich eine thermische Solaranlage eingebaut.

    @Karsten:
    das sehe ich auch so