NEP MaFo Energieeffizienz V5

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare

  1. Ich spare nicht um des Sparens Wille, sondern da wo es für mich Sinn macht.
    Sei es durch Kostenersparnis, Gewinn an Komfort oder weil ich es einfach so besser finde.

    Ich habe einen Kühlschrank der Effizienzklasse B (also laut Effizienz eigentlich schon Steinzeitlich). Dieser Kühlschrank braucht im Jahr 180kWh an Strom. Bei 0,26€ pro kWh sind das ca. 47€ im Jahr.
    Effizienzklasse A+++ wäre ca. 60% sparsamer.
    Blieben noch etwa 108kWh oder umgerechnet ca.28€.
    Für 19€ Ersparnis pro Jahr tausche ich kein funktionierendes Gerät aus mit dem ich zufrieden bin.
    Und für 190€ kriege ich auch keinen vergleichbaren Kühlschrank mit A+++.

    So sparsam LED Beleuchtung auch ist, es ist schwierig etwas bezahlbares zu finden was auch noch eine vernünftige Lichtqualität (wobei Licht sehr subjektiv wahrgenommen wird) liefert.
    Da ist man eindeutig im Vorteil wenn man etwas Ahnung von der Materie hat und das handwerklich umsetzen kann.