Prinzip der Abwärmenutzung von Servern für die Heizung bei Cloud & Heat

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare

  1. Ich betreibe selbst ein paar Server im Büro … einer der Gründe für den hohen Stromverbrauch.
    Im Sommer ist es leider unumgänglich den Raum aktiv per Klimagerät zu kühlen; zu schnell steigt sonst die Temperatur.

    Doch auch im Winter werden Server warm und produzieren Wärme. Zwar kann ich diese Wärme leider nicht sinnvoll nutzen, aber ich konnte mir anders helfen.
    Da im Serverraum zwei Dachstutzen angebracht sind, durch die die heiße Abluft des Klimagerätes im Sommer abgeführt wird, nutze ich diese, um im Winter kalte Außenluft durch den Raum zu führen. Ergibt in der Summe 10-15 °C ohne Klimagerät und weniger Stromrechnung.