Podcast

Podcast Ausgabe 29 über Energiegenossenschaft und Energiewende allgemein

energynet.de Podcast "Energie im Gespräch"Die letzte Ausgabe mit Claudia Kemfert hatte schon am ersten Wochenende eine Rekordzahl an Hörern. Bekannte Namen von Experten für die Energiewende sind dafür natürlich sehr hilfreich. Doch mir ist es auch wichtig die Akteure der Energiewende zum Wort kommen zu lassen, diese setzen die Energiewende um, und nicht die Politik oder Experten.

So bin ich mit Hilfe der Stiftung 100 prozent erneuerbar auf die Heidelberger Energiegenossenschaft und ihr Vorstandsmitglied Kai Hock gekommen. Energiegenossenschaften haben eine wichtige Rolle in der Energiewende übernommen, sie bieten jedem die Möglichkeit in Anlagen zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien zu investieren – häufig schon mit kleinen Beträgen. Nach Angaben der Agentur für erneuerbare Energien hat sich die Anzahl der Energiegenossenschaften innerhalb der letzten fünf Jahre versechsfacht, auf mittlerweile 656 Genossenschaften.

Wir sprachen über die Entstehung der Heidelberger Energiegenossenschaft, ihre Projekte und Mitglieder. Interessant für mich war, dass auch ein Projekt für Energieeffizienz in Planung ist. Und dann ging es im sehr angenehmen Gespräch durch die gesamte Energiewende.

Eigentlich wollte ich anhand einiger aktueller Medienbeiträge das Gespräch gestalten, doch wir sind auch in dieser Ausgabe nicht über zwei Artikel hinaus gekommen. Diese haben schon genug Gesprächsstoff geliefert. Da war zum einen der Blogpost von Cornelia Daniel-Gruber bei ecoquent-positions.com, die der Frage „Wer hat eigentlich etwas gegen die Energiewende und warum?“ in einem ausführlichen Beitrag nachgegangen ist. Der zweite Beitrag war aus der Zeit-Online, das Interview mit einem Experten des Energiemarktes, der Deutschland kurz vor dem Stromausfall sieht, lieferte uns ebenfalls reichlich Gesprächsstoff.

Podcast Ausgabe 29 über Energiegenossenschaft und Energiewende allgemein

Hört selbst mal rein was Kai Hock von der Heidelberger Energiegenossenschaft  zu diesen oben erwähnten Artikeln und zur En Enrgiewende allgemein zu sagen hat. Ich freue mich über Kommentare und Weiterverbreitungen dieser Podcast-Ausgabe:

Podcast Ausgabe 29 über Energiegenossenschaft und Energiewende allgemein

Weitere Informationen zum Podcast

Wie immer an dieser Stelle der Hinweis, den Podcast findet man auch im Verzeichnis von podcast.de und natürlich auch im Podcast-Verzeichnis von itunes. Abonnieren kann man ihn auch über den RSS-Feed des Podcast. Eine Übersicht aller bisherigen Podcast-Ausgaben gibt es hier. Kennt Ihr weitere Verzeichnisse, um den Podcast bekannt zu machen? Wenn er Euch gefällt, dann freue ich mich über eine Weiterempfehlung. Über Spenden zur Unterstützung der Arbeit freue ich mich ebenfalls, oben rechts ist ein Link zu meinem Paypal-Konto.

In der nächsten Woche geht es wieder weiter mit einer neuen interessanten Ausgabe. Ideen für neue Gesprächspartner habe ich schon. Wer Interesse zu einem Podcast oder Vorschläge für Gesprächspartner hat, kann sich gerne in einem Kommentar melden. Das Gleiche gilt auch für Fragen an meine künftigen Gesprächspartner.

Über den Autor

Andreas Kühl

Ich bin Energieblogger aus Leidenschaft mit einem großen Faible für Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Mit energynet.de betreibe ich einen der bekanntesten und einflussreichsten Energieblogs im deutschsprachigen Raum. Innovationen für die Energiewende in Technologien und Geschäftsmodellen sind meine aktuellen Schwerpunktthemen.

Gerne schreibe ich auch Texte für Ihre Medien, wie die Website, den Unternehmensblog oder das Unternehmensmagazin, Darüber hinaus kann ich Sie auch beraten ibei der Online-Kommunikation.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf; kontakt@energynet.de oder Tel. 0176/60951953

2 Kommentare

Hier klicken um einen Kommentar zu schreiben

Kategorien

Meine Leistungen für Sie

Gerne schreibe ich auch Texte für Ihre Medien, wie die Website, den Unternehmensblog oder das Unternehmensmagazin. Darüber hinaus berate ich Sie auch bei der Konzeption Ihrer Online-Kommunikation.

Hier finden Sie meine Referenzen.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf:
kontakt@energynet.de oder Tel. 0176/60951953

Unterstützt meine Arbeit für energynet.de!

Unterstütze mich auf Steady

Partner

Energieblogger, ich bin dabei!

Werbung




Alle 14 Tag erscheint der aktuelle Newsletter mit exklusiven Informationen zum Blog, einem Verweis auf die neuesten Beiträge, Empfehlungen von Veranstaltungen und ein Blick in andere Energieblogs.