Photovoltaik

Wissenschaftliche Studie zur Untersuchung der Motivation für Installation einer Photovoltaik-Anlage

Photovoltaik-Dachanlage, Foto: Andreas Kühl
Photovoltaik-Dachanlage, Foto: Andreas Kühl

Das Institut für Transportation Design (ITD) an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig führt aktuell eine Studie durch, welche die Erfahrungen und Wünsche von Besitzer/innen älterer Photovoltaikanlagen untersucht. PV-Anlagen leisten einen wichtigen Beitrag zur Energiewende. Nach Einführung der EEG-Einspeisevergütung hat die Photovoltaik einen Boom erlebt, der aber inzwischen unter anderem aufgrund der sinkenden Förderung nachlässt. Wie sehen Sie die Zukunft der Photovoltaik? Würden Sie sich noch einmal eine PV-Anlage anschaffen? Was wünschen Sie sich dafür?

Regionale Diskussionen mit Besitzern von Photovoltaikanlagen

Aktuell werden Gruppendiskussionen mit Besitzer/innen von Photovoltaik-Anlagen geplant, die ihre Anlagen bis zum Jahr 2003 gekauft haben. Es soll diskutiert werden, welche Motive ausschlaggebend für den Kauf einer Anlage waren, inwieweit Förderungen in Anspruch genommen wurde und welche Vorstellungen von zukünftigen Rahmenbedingungen existieren.

Das Thema wird in Gruppen von ungefähr sechs bis acht Personen aus der jeweiligen Region diskutiert. Der zeitliche Aufwand wird sich in einem Rahmen von einmalig ca. 2 Stunden bewegen und die Teilnahme wird mit einer kleinen Aufwandsentschädigung vergütet. Die Diskussionsgruppen sind im Zeitraum September/Oktober geplant – die Terminabsprache erfolgt in Abstimmung mit den Teilnehmern.

Wenn Sie die Forschung unterstützen möchten, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme  per E-Mail an Arne Schmid (a.schmid(at)hbk-bs.de) bis zum 30.08.2013. Für Rückfragen steht wir der Ansprechpartner selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Das Institut für Transportation Design (ITD) beschäftigt sich mit dem Übergang und der Gestaltung hin zu einer postfossilen Mobilitäts- und Energiekultur. Im Rahmen dieser Themensetzung arbeitet das interdisziplinäre Team aus Design- und Sozialwissenschaftler/innen mit verschiedenen Methoden der Zukunftsforschung, insbesondere im Bereich Elektromobilität und alternative Energien.

 

 

Schlüsselwörter

Über den Autor

Andreas Kühl

Ich bin Energieblogger aus Leidenschaft mit einem großen Faible für Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Mit energynet.de betreibe ich einen der bekanntesten und einflussreichsten Energieblogs im deutschsprachigen Raum. Innovationen für die Energiewende in Technologien und Geschäftsmodellen sind meine aktuellen Schwerpunktthemen.

3 Kommentare

Hier klicken um einen Kommentar zu schreiben

Kategorien

Veranstaltungs-Partner

PV-Wind-Betreiberkonferenz

Unterstützt meine Arbeit für energynet.de!

Unterstütze mich auf Steady

Energieblogger, ich bin dabei!

Werbung




Alle 14 Tag erscheint der aktuelle Newsletter mit exklusiven Informationen zum Blog, einem Verweis auf die neuesten Beiträge, Empfehlungen von Veranstaltungen und ein Blick in andere Energieblogs.