Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Kommentare

  1. Naja, pfft, die gehen so gut wie gar nicht auf den Ökotest ein und sagen mal explizit etwas in der Form „das und dies ist falsch“. Diese Pressemitteilung hätte man auch ohne vorherigen Ökotest veröffentlichen können, als simplen „Einkaufberater für Energiesparlampen“.

    > Wer anderes behauptet, verunsichert die Verbraucher in unverantwortlicher Weise.

    Nicht, dass ich dem Ökotest-Bericht positiv gegenüber stehe, aber mit so einem Satz widerlegt man gar nichts. Letztlich ist dieser Satz nämlich ebenfalls eine Behauptung, die so lange eine Behauptung bleibt, bis man die vorgeblichen Behauptungen des Ökotest-Berichts widerlegt hat. Und damit beißt sich diese Pressemitteilung in den eigenen Schwanz.