Neue Ausgabe des Podcast im Gespräch mit Ron Kirchner

Ich freue mich heute auf die dritte Ausgabe des Podcasts, eine neue Ausgabe mit einem Gespräch mit einem Energieblogger. Bei dieser Serie geht es um die Personen hinter den Blogs, ihre Themen, ihre Motivation und auch um aktuelle Themen. Damit kann es hier noch lebendiger und persönlicher werden, wenn man die Stimme hinter dem Blog höret und weiß, mit wem man es zu tun hat.

In dieser Ausgabe habe ich mit einem sehr aktiven Energieblogger unterhalten, mit dem Biomasse Enthusiasten Ron Kirchner vom Blog BiomasseMuse. Er gehört mit seinem Nischenthema zu den aktivsten Energiebloggern hinter den Seiten der Energieblogger bei Facebook und bei Google+.

Nächsten Freitag wird die nächste Ausgabe mit einer interessanten Gesprächspartnerin erscheinen, danach gibt es ein paar Wochen Sommerpause. Wer Ideen hat für weitere Gesprächspartner und Themen hat, kann sich gerne über die Kommentare melden.

Über 

Energieblogger aus Leidenschaft mit großem Faible vor allem für effiziente Energienutzung im Strom- und Wärmebereich. Aber auch die kostenlose Energie, die uns die Natur zur Verfügung stellt ist faszinierend und Herausforderung zugleich.

    Mehr von mir im Netz:
  • facebook
  • flickr
  • googleplus
  • linkedin
  • pinterest
  • skype
  • twitter
  • youtube

Kategorien: Energie-Blogs, Podcast Schlagwörter: ,

4 Antworten zu Neue Ausgabe des Podcast im Gespräch mit Ron Kirchner

  1. AlgaeObserver schrieb:

    Die Podcast Idee gefällt mir, reduziert die Distanz zu dem “Schreiberling” hinter dem Blog! Bin gespannt auf das nächste Interview mit Cornelia. :-)

  2. Ron schrieb:

    Danke nochmal Andy für das Interview und den Start zur Podcast Reihe zu den Energiebloggern und der Energiewende allgemein!!

    Ist schon ein bisschen seltsam mir bei meinen eigenen Gedanken zu diesem umfassenden Thema zuzuhören :-)

    Beim Schreiben von Artikeln für den Blog kann ich mir immer viel Zeit für einen Satz nehmen, tiefer nach Hintergründen und Zusammenhängen recherchieren und mich auch präziser ausdrücken. Bei einem spontaneren Interview lernt man sich schon nochmal anders kennen.

    Vielen Dank für das Interview und viel Spaß und Erfolg für die weiteren Interviews!

  3. Ron schrieb:

    @Michael Danke für dein tolles Feedback :-)

    Es ist schon eine (an-)spannende Erfahrung wenn wir über unsere eigenen Erfahrungen mit der Energiewende sprechen und ich bin froh, dass ihr den Mut hattet den Eisbrecher für dieses Projekt zu bilden!

    Dazulernen können wir bei Podcasts alle noch, aber der schwierige erste Schritt ist getan. Dem “weiter so” kann ich mich nur anschließen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>