Wettbewerb Helden der Energiewende

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Kommentar

  1. Hallo Herr Kühl

    unser Beitrag zur Klimapolitik

    wir greifen Abwärme von Fahrzeugen ab ( im Moment Abgas, noch nicht Kühler )

    speichern diese zwischen auf den Fahrzeugen in PCM Latentspeichern

    und speichern diese dann End in Saisonalspeichern ( mind. 40 000 Liter ) für Gebäude mit Öl – bzw . Gasheizungen
    aber natürlich auch für neue Häuser

    Wir beginnen in Kürze mit Traktoren. Pro Arbeitstag bringt so ein Traktor ca. 500 kW/h mit nach Hause !!
    ( 200 Liter Diesel, 60 Prozent Wärme, davon die Hälfe über Abgas 300 Grad )

    Die Vorteile dieser Weltneuheit

    nahezu null Erstehungskosten der Wärme – der Traktor fährt keinen Meter, den er nicht sowieso gefahren wäre
    die Entladung geschieht kostenneutral über Nacht

    http://www.kaminofenanschluss.de

    Sie werden hören von

    Mobile Wärme / Lost Energy

    Grüße Werner Müller – Ofenbaumeister, Baubiologe KOS GmbH – 21258 Heidenau