Wärmewende ISH 2017

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Comments

  1. Stromdirektheizungen gehen meiner Meinung nach gar nicht! Wo doch mit der Wärmepumpe eine viel effizientere Alternative auf dem Markt ist.
    In Zeiten wo Strom aus erneuerbaren Energien abgeregelt werden muss, weil die Netze es nicht aufnehmen können oder der Preis an der Börse negativ ist, sollte es doch egal sein daraus auch mit einem geringen Wirkungsgrad Power to Gas Anlagen zu betreiben.
    Das Gasnetz ist in Deutschland gut ausgebaut und verträgt auch jetzt schon die Beimischung von Wasserstoff. Warum wird das nicht genutzt, bzw. warum gibt es auf der Basis keinen Plan für eine Umsetzung voon Erdgas auf Wasserstoff? Das das nicht von heute auf morgen passieren kann ist klar aber irgendwann müsste man mal anfangen (wollen).

    Die beste Energie ist immer noch die die man nicht braucht.
    Warum darf / kann ich eine schlechte Gebäudehülle mit erneuerbaren Energien schön rechnen?