bhkwkrhs bethel07p

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare

  1. das ist ein Bericht von Andreas Kühl aus der Praxis für die Praxis.
    In Beelitz verfügen wir über das erste Heizkraftwerk mit Kraft Wärme Kopplung.
    Damals wurde bereits Anfang 1900 das gesamte Gelände von 200 ha der Beelitzer Heilstätten mit Wärme aus einer Dampfheizung und mit Strom versorgt.Dazu wurden begehbare Kanäle mit einer Länge von 14 km gebaut. Wir werden das Heizkraftwerk, das von einem Förderverein bereits im Stromgebäude beispielhaft saniert wurde auch im Bereich der Verbrennung wiedersanieren und einer aktuellen Nutzung zuführen.
    Aus diesem Grunde, freuen wir uns über Berichte gleichgesinnter Partner wie Andreas Kühl besonders.

  2. Bei BHKW musste Strom schon immer selbst verbraucht werden, weil die Netzspeisung nicht lohnt! Daher gab es schon früher solche Konzepte von Energy Consult Meyer (http://www.energy-consulting-meyer.de) etwa. Später kam auch http://www.buzzn.net auf die Idee… Jetzt halt auch Lichtblick und andere Größen. Spannender ist aber wie man den Stromverkauf an Mieter selbst hin bekommt damit nicht die halbe Rendite bei Firmen versackt! Da haben die Leute vom BHKW Infoforum angesetzt und zwei Aufsätze zu verfasst wie das mit den Stromzählern geht usw. http://www.bhkw-infothek.de/?p=20543 Hier sieht man wie Politik Energiewende mit Bürokratie und Abgaben in Schach hält! MfG xh01