ACEEE International Energy-Efficiency Scorecard 2012

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Kommentare

  1. Naja, England schlägt schon andere Wege in Sachen Umweltverträglichkeit von Gebäuden ein. Zum einen wählt man einen etwas langsameren Weg, Deutschland ist in Sachen Energieeffizienz (auch wenn die EnEV 2012 ein paar Jahre verspätet kommt) zur Zeit noch ein wenig weiter.
    Zum anderen betrachtet man nicht nur die Energieeffizienz sondern die Nachhaltigkeit von Gebäuden. Diese werden sogenannten Code Levels (1 (schlecht) bis 6 (gut)) zugeordnet und enthalten alles von Wärmedämmung über Solarzellen bis hin zu Vogelkästen. Dabei ist es in UK nicht wie in DE so, dass die Nachhaltigkeit eine Freiwilligkeit ist; sie wird vom Gesetzgeber gefordert.

    1. Bei Gebäuden liegt Deutschland auch noch vor England, aber hinter China – das wundert mich. Ich glaube aber auch nicht, dass die Nachhaltigkeit in der Wertung eine Rolle spielt, auch wenn diese generell in USA und in UK bedeutender ist als bei uns in Deutschland.