Bildung

5.000 Euro für die beste Bachelor-/Masterarbeit im Bereich Energietechnik

Mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 24.000 Euro prämieren die SAG-Gruppe und der VDE die drei besten Bachelor- und Masterabschlussarbeiten im Bereich Energietechnik. „Mit dem Wettbewerb möchten wir Absolventen die Möglichkeit geben, sich mit ihren Abschlussarbeiten direkt bei uns vorzustellen“ erklärt Dipl.-Ing. Ralf Schlosser von der SAG das Ziel des Wettbewerbs. Bereits zum zweiten Mal verleihen der VDE und die SAG GmbH den Förderpreis für angehende Ingenieure. Der erste Platz ist mit 5.000 Euro dotiert, der zweite und dritte Preis mit 4.000 und 3.000 Euro. Auch die Fakultäten der Sieger gehen nicht leer aus: Sie erhalten jeweils die gleiche Zuwendung.

Teilnehmen können Studierende der Elektrotechnik aller deutschen Hochschulen, die eine Bachelor-/Masterarbeit zu folgenden Themen verfasst haben:

  • Effizienz und Qualitätssteigerung im Dienstleistungsbereich von Energienetzinfrastrukturen
  • Rehabilitierung von Anlagen und Betriebsmitteln
  • Effizienter Netzbetrieb
  • Asset Management, Instandhaltungs- und Workforce-Management
  • Netzdatenhaltung und Regulierung
  • Moderne Verfahren beim Bau und bei der Instandhaltung von Energienetzen, Industrie- und Kraftwerksanlagen

Bewerbungsfrist ist der 28. Februar 2009, die wissenschaftlichen Arbeiten müssen der SAG bis zum 31. Mai vorliegen. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Kongresses der Energietechnischen Gesellschaft im VDE statt.

Schlüsselwörter

Über den Autor

Andreas Kühl

Ich bin Energieblogger aus Leidenschaft mit einem großen Faible für Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Mit energynet.de betreibe ich einen der bekanntesten und einflussreichsten Energieblogs im deutschsprachigen Raum. Innovationen für die Energiewende in Technologien und Geschäftsmodellen sind meine aktuellen Schwerpunktthemen.

Kommentar schreiben

Hier klicken um einen Kommentar zu schreiben

Kategorien

Veranstaltungs-Partner

Unterstützt meine Arbeit für energynet.de!

Unterstütze mich auf Steady

Energieblogger, ich bin dabei!

Werbung




Alle 14 Tag erscheint der aktuelle Newsletter mit exklusiven Informationen zum Blog, einem Verweis auf die neuesten Beiträge, Empfehlungen von Veranstaltungen und ein Blick in andere Energieblogs.