Klima

CO2-Rechner berechnet individuellen CO2-Fußabdruck

Wer Energie spart, schont nicht nur den eigenen Geldbeutel, sondern stößt auch weniger CO2 aus und trägt damit zum Klimaschutz bei. Mit dem CO2-Rechner unter co2ol.de kann nun jeder selbst herausfinden, wie viel CO2 er verursacht und wo es noch Einsparpotenzial gibt. Anhand einfacher Fragen zu den Bereichen Auto, Bahn, Fliegen, Wohnen und Konsumverhalten kalkuliert der CO2-Rechner den CO2-Austoß jedes Einzelnen. Dabei ist auch ein Vergleich des individuellen Verbrauchs mit dem des Durchschnittsbürgers möglich. In Deutschland ist jeder Bundesbürger für den Ausstoß von durchschnittlich rund elf Tonnen CO2 pro Jahr verantwortlich. In den USA sind es gar 19 Tonnen pro Einwohner und Jahr.

Überraschend an den Ergebnissen des CO2-Rechners ist dabei auch, dass die meisten CO2-Emissionen nicht beim Fliegen oder Autofahren, sondern durch den täglichen Konsum erzeugt werden. Hinter jedem Besuch im Kino, jeder Tasse Kaffee und jeder gekauften Banane steckt eine gewisse Menge Kohlendioxid, die unsere Atmosphäre belastet. Eine gesunde Ernährungsweise mit wenig Fleisch und regionalen Produkten dient also nicht nur der eigenen Gesundheit, sondern auch dem Klimaschutz.

Klimaneutral leben mit dem CO2-Rechner und CO2OL
Was den CO2-Rechner von CO2OL von anderen CO2-Rechnern im Internet abhebt, ist die Möglichkeit, den eigenen CO2-Ausstoß direkt zu kompensieren. Das Treibhausgas CO2 wirkt global, unabhängig davon, wo es auf der Erde entstanden ist und in die Atmosphäre entlassen wurde. CO2-Emissionen, die in Europa entstehen, können also durch ein Klimaschutzprojekt auf der anderen Seite des Globusses ausgeglichen werden. CO2OL neutralisiert unvermeidbare CO2-Emissionen durch die nachhaltige Aufforstung tropischer Mischwälder in Mittelamerika. Die individuell ausgestoßene und mit dem CO2-Rechner kalkulierte Menge an CO2 wird von Bäumen kompensiert, die ausschließlich für diesen Zweck gepflanzt werden. Ausstoß und Aufnahme von CO2 sind identisch, also neutral – klimaneutral.

via Klima-Wandel.com

Über den Autor

Andreas Kühl

Ich bin Energieblogger aus Leidenschaft mit einem großen Faible für Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Mit energynet.de betreibe ich einen der bekanntesten und einflussreichsten Energieblogs im deutschsprachigen Raum. Innovationen für die Energiewende in Technologien und Geschäftsmodellen sind meine aktuellen Schwerpunktthemen.

3 Kommentare

Hier klicken um einen Kommentar zu schreiben

Kategorien

Veranstaltungs-Partner

Unterstützt meine Arbeit für energynet.de!

Unterstütze mich auf Steady

Energieblogger, ich bin dabei!

Werbung




Alle 14 Tag erscheint der aktuelle Newsletter mit exklusiven Informationen zum Blog, einem Verweis auf die neuesten Beiträge, Empfehlungen von Veranstaltungen und ein Blick in andere Energieblogs.