Podcast

Podcast 54 über Klimaschutz vor Ort

Podcast energynet.de

Podcast energynet.deFür eine erfolgreiche Energiewende und auch für gelungenen Klimaschutz ist es notwendig alle Menschen mitzunehmen. Da gehören auch diejenigen dazu, die sich sonst nicht für diese Themen interessieren. In den letzten Podcast-Ausgaben waren mehr die engagierten Menschen, z.B. in den Energiegenossenschaften, das Thema. In der heutigen Ausgabe geht es um die Arbeit einer lokalen Klimaschutzmanagerin und ihre Ansprache der Bürger vor Ort.

Meine Gesprächspartnerin ist Tatiana Herda-Munoz, sie ist Klimaschutzmanagerin in der Verbandsgemeine Nieder-Olm. Wir haben uns über ihre Arbeit in der Kommune unterhalten, die Projekte und die Aufgaben im Klimaschutzkonzept. Besonders interessant fand ich im Gespräch die Art und Weise, wie sie die Menschen in Nieder-Olm anspricht und für den Klimaschutz aktiviert.

Ansprache der Bürger vor Ort persönlich und in sozialen Medien

Über Themen, die den Menschen näher liegen als der abstrakte Klimaschutz, können sie viel leichter angesprochen werden, als wenn gleich das Gespräch mit der energetischen Sanierung ihres Haues oder mit ihrem Konsumverhalten beginnt. Klimaschutz kann so leichter im Alltag ein Thema werden. Ist man im Gespräch, wird es einfacher dieses auf die energetische Sanierung, den Stromverbrauch oder auf den eigenen Konsum zu lenken.

Ich hatte mir ihre Arbeit viel technischer vorgestellt und nicht gedacht, dass Kommunikation einen so großen Anteil an der Arbeit hat. Doch zum Klimaschutzplan der Verbandsgemeinde Nieder-Olm gehört auch der Beitrag der Bürger zum Klimaschutz. Und diese müssen erst einmal erreicht und aktiviert werden. Zur Ansprache der Bürger nutzt sie nicht nur lokale Veranstaltungen und Einrichtungen, wie z.B. Schulen, auch die sozialen Medien gehören zu ihrer Arbeit. Dazu nutzt sie z.B. die lokalen Gruppen auf Facebook, um über aktuelle Veranstaltungen zu informieren.

Podcast Ausgabe 54 über Klimaschutz vor Ort

Podcast-Reihe Bürgerenergie im Gespräch

Zur Zeit ist die Bürgerenergie der rote Faden in meinen Podcasts, es gibt inzwischen eine ganze Reihe von Ausgaben zu diesem Thema und weitere sind in der Planung. Die mittlerweile sechs Ausgaben können auch direkt erreicht und angehört werden.

Wer Ideen für Gesprächspartner hat oder diese Serie unterstützen möchte, kann sich gerne bei mir melden oder einen Kommentar schreiben. Vorerst sind keine weiteren Ausgaben in der Planung.

Weitere Informationen zum Podcast

Den energynet.de Podcast findet man auch im Audio-Portal SoundCloud. Darüber hinaus findet man den Podcast auch im Podcast-Verzeichnis von itunes, sowie in der Podcast-App Stitcher.

Abonnieren kann man ihn auch über den RSS-Feed. Eine Übersicht aller bisherigen Podcast-Ausgaben gibt es hier.

Ideen für neue Gesprächspartner habe ich schon, es geht bald weiter mit einer neuen Ausgabe. Wer Interesse zu einem Podcast oder Vorschläge für Gesprächspartner hat, kann sich gerne in einem Kommentar melden. Das Gleiche gilt auch für Fragen an meine künftigen Gesprächspartner, für Feedback oder Kritik.

Schlüsselwörter

Über den Autor

Andreas Kühl

Ich bin Energieblogger aus Leidenschaft mit einem großen Faible für Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Mit energynet.de betreibe ich einen der bekanntesten und einflussreichsten Energieblogs im deutschsprachigen Raum. Innovationen für die Energiewende in Technologien und Geschäftsmodellen sind meine aktuellen Schwerpunktthemen.

Gerne schreibe ich auch Texte für Ihre Medien, wie die Website, den Unternehmensblog oder das Unternehmensmagazin, Darüber hinaus kann ich Sie auch beraten ibei der Online-Kommunikation.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf; kontakt@energynet.de oder Tel. 0176/60951953

Ein Kommentar

Hier klicken um einen Kommentar zu schreiben

Kategorien

Meine Leistungen für Sie

Gerne schreibe ich auch Texte für Ihre Medien, wie die Website, den Unternehmensblog oder das Unternehmensmagazin. Darüber hinaus berate ich Sie auch bei der Konzeption Ihrer Online-Kommunikation.

Hier finden Sie meine Referenzen.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf:
kontakt@energynet.de oder Tel. 0176/60951953

Unterstützt meine Arbeit für energynet.de!

Unterstütze mich auf Steady

Partner

Energieblogger, ich bin dabei!

Werbung




Alle 14 Tag erscheint der aktuelle Newsletter mit exklusiven Informationen zum Blog, einem Verweis auf die neuesten Beiträge, Empfehlungen von Veranstaltungen und ein Blick in andere Energieblogs.