Podcast

Podcast Ausgabe 20 über den Film Leben mit der Energiewende

energynet.de Podcast "Energie im Gespräch"Für die 20. Ausgabe des Podcast habe ich mal den üblichen Aufzeichnungsweg verlassen und mich mit meinem Gesprächspartner in einem Restaurant getroffen. Mit Frank Farenski, dem Macher des Films „Leben mit der Energiewende“ habe ich mich sehr lange und ausführlich unterhalten, über den Film, die Medien und die Politik. Fast hätten wir noch vergessen das Interview aufzunehmen, aber meine Fragen konnte ich noch loswerden, auch wenn die Technik nicht so mitgespielt hat wie geplant.

Er hat mir verraten welche Schwierigkeiten ein Filmemacher heute beim Öffentlich-Rechtlichen-Fernsehen hat und welche Schwierigkeiten man mit Beiträgen über die Energiewende hat – man will ja nicht anecken. So ist es zu diesem sehr imposanten Film gekommen, der auch ein völlig neues und den meisten Menschen unbekanntes System für die Nutzungsrechte hat. Der Film ist ein Open-Source Film, was man sonst von Software kennt, er darf also kostenlos gesehen und weiter verteilt werden. Er steht jedem kostenlos zur Verfügung, Download und öffentliche Vorführungen sind gar erwünscht – ohne weiteres Nachfragen.

Der Film wird finanziert über Lizenznehmer, die im Gegenzug den Film in HD-Qualität und das gesamte Rohmaterial des Films für die eigene Verwendung erhalten und diese dann  selbst nutzen dürfen. Über jeden Unterstützer des Films wird ein Porträt der Firma und der Produkte gedreht.

Wer den Film im Kino sehen möchte, findet die Termine auf der Website des Films oder kann selbst eine Vorführung organisieren. Der Eintritt zum Film kostet gerade mal 1,86 Cent – der Betrag um den die EEG-Umlage zum Beginn des Jahres angestiegen ist.

Die Reaktionen auf den Film sind oft sehr überrascht, viele Zuschauer finden hier noch etwas, was sie noch nicht wussten. Denn es wird einiges berichtet über die Wahrheit der Energiepreise und der Energiepolitik. Aber auch viele interessante Akteure der Energiewende werden vorgestellt, die Akteure die sonst so namenlos sind und von denen man sonst nichts mitbekommt. Das sind nicht nur die Produzenten, Planer und Installateure, das sind auch die vielen Menschen, die auf ihre eigene Menschen Stromversorgung setzen.

Er sieht es genauso wie ich hier oft betont habe, die Branchen der Erneuerbaren Energien müssen raus aus der Defensive und ihr Anliegen offensiv vertreten.

Energie im Gespräch mit Frank Farenski über den Film Leben mit der Energiewende

Wie immer an dieser Stelle der Hinweis, den Podcast findet man auch im Verzeichnis von podcast.de und natürlich auch im Podcast-Verzeichnis von itunes. Eine Übersicht aller bisherigen Podcast gibt es hier. Kennt Ihr weitere Verzeichnisse, um den Podcast bekannt zu machen? Wenn er gefällt, dann gerne weiter empfehlen.

In 14 Tagen geht es weiter mit einer neuen interessanten Ausgabe. Ideen für neue Gesprächspartner habe ich schon. Wer Interesse zu einem Podcast oder Vorschläge für Gesprächspartner hat, kann sich gerne in einem Kommentar melden. Das Gleiche gilt auch für Fragen an meine künftigen Gesprächspartner.

Der ganze Film „Leben mit der Energiewende“ in der Version 1.2

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Über den Autor

Andreas Kühl

Ich bin Energieblogger aus Leidenschaft mit einem großen Faible für Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Mit energynet.de betreibe ich einen der bekanntesten und einflussreichsten Energieblogs im deutschsprachigen Raum. Innovationen für die Energiewende in Technologien und Geschäftsmodellen sind meine aktuellen Schwerpunktthemen.

Gerne schreibe ich auch Texte für Ihre Medien, wie die Website, den Unternehmensblog oder das Unternehmensmagazin, Darüber hinaus kann ich Sie auch beraten ibei der Online-Kommunikation.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf; kontakt@energynet.de oder Tel. 0176/60951953

Kommentar schreiben

Hier klicken um einen Kommentar zu schreiben

Kategorien

Meine Leistungen für Sie

Gerne schreibe ich auch Texte für Ihre Medien, wie die Website, den Unternehmensblog oder das Unternehmensmagazin. Darüber hinaus berate ich Sie auch bei der Konzeption Ihrer Online-Kommunikation.

Hier finden Sie meine Referenzen.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf:
kontakt@energynet.de oder Tel. 0176/60951953

Unterstützt meine Arbeit für energynet.de!

Unterstütze mich auf Steady

Partner

Energieblogger, ich bin dabei!

Werbung




Alle 14 Tag erscheint der aktuelle Newsletter mit exklusiven Informationen zum Blog, einem Verweis auf die neuesten Beiträge, Empfehlungen von Veranstaltungen und ein Blick in andere Energieblogs.