Energieeffizienz in der Industrie und in Gebäuden, Quelle: EEIP

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Kommentar

  1. Oh ja, Energieeffizienz ist das Schlagwort der nächsten Generation. Ich denke aber, dass viele Unternehmen auf den Zug nicht aufspringen wollen, dass sie eine innerbetriebliche Energieumstellung mit erheblichen Kosten verbinden. Ich beschäftige mich ebenso seit länger Zeit mit dem Themen Energiemanagement und Energieeffizenz. Das Potenzial zur Umstellung ist meiner Meinung nach schon lange da, allerdings werden z.b. die Stromerzeugnisse von Windparks nur zu 30% genutzt. Wir müssen die Leistung die wir durch erneuerbare gewinnen können, auch wirklich 1:1 übernehmen können.