Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Kommentare

  1. Das hört sich doch mal nach einem echten Fortschritt an. Bisher war der Solarstrom ja nur wegen der hohen Förderungen staatlicherseits überhaupt rentabel, wenn die Kosten jetzt aber so stark gesenkt werden können, besteht ja tatsächlich noch Hoffnung.

    1. Die Frage ist allerdings, wären wir ohne diese Förderung heute da, wo wir jetzt stehen? Hat nicht die Förderung die erst die große Nachfrage und damit den Forschungs- und Entwicklungsboom ausgelöst?

  2. Pingback: blog.flöschen