Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Kommentare

  1. Wirklich mal ein atmosphärischer Filmbeitrag. Und meine momentane Wahlheimat Sachsen-Anhalt wird auch noch lobend erwähnt! Nur die Solarzellenforschung in Wernigerode wird nicht erwähnt – aber man kann ja kaum alles, was in Deutschland in der Photonik läuft in einen Spot pressen…

  2. Das ist Wirtschaft der Zukunft und gehört kräftig gefördert (nicht nur finanziell).
    In Österreich gibt es auch einen großen Solar-Anlagen-Hersteller. der hat 100% Exportquote. D.h. er kann im Inland nichts verkaufen. Mangelnde politische Einsicht (oder Verbindungen zur Energiewirtschaft) bei den Großparteien spielt hier sicher eine wesntliche Rolle. Hier könnten neue Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen werden!