Die Immobilie, eine Wertanlage oder Kostenfalle?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Kommentare

  1. Die Frage wird sein, wie lange geht das noch so. Es sind dem ja auch Grenzen gesetzt- politisch ist es ja ein Leichtes dem Grenzen zu setzen, indem die Mieten nicht nur gedeckelt sind, sondern auch die Grundsteuern ab einem bestimmten Maß erhöht werden.

  2. Für mich bleiben Immobilien immer eine Wertanlage. Natürlich kann auch hier wieder die Immobilienblase kommen, aber mit den Jahren steigt dann wieder der Wert, sodass ich generell lieber etwas festes in der Hand habe