Allgemein

Die 25 meistgelesenen Beiträge im Blog in 2018

Blog Rückblick meistgelesene Beiträge 2018
Foto: rawpixel.com

Noch mal habe ich einen Beitrag von allgemeiner Natur bevor das neue Jahr richtig inhaltlich anfängt. Ich möchte noch kurz zurück schauen auf das Jahr 2018. Welche Beiträge hatten die meisten Leserinnen und Leser? Für welche Themen habt Ihr Euch besonders interessiert? Die beliebtesten Texte möchte ich nicht für mich behalten, sondern sie mit Euch teilen, wie bereits im letzten Jahr. Habt Ihr diese Texte auch gelesen und gehören sie für Euch auch zu den wichtigsten Texten des Jahres 2018? Welche Texte und Themen haben Dir im vergangenen Jahr am besten gefallen? Was möchtest Du gerne in diesem Jahr auf energynet.de lesen? Ich freue mich auf Deine Rückmeldung im Kommentar oder per Mail.

Im Jahr 2018 habe ich 101 Beiträge geschrieben und auf energynet.de veröffentlicht. Viele weitere Texte habe ich für diverse Auftraggeber geschrieben. Die Themen umfassen im Prinzip die gesamte Energiewende, aber der Schwerpunkt meiner Beiträge hat sich ein wenig verändert. Diese Veränderung habe ich unten in den beliebtesten Themen aufgeführt. Hier sind erst mal die 25 meistgelesenen Beiträge, inklusive älterer Texte.

Die 25 meistgelesenen Beiträge im Jahr 2018

  1. Was bedeutet kalte Nahwärme? vom 17.01.2018
  2. Erfüllungsoptionen für das EWärmeG aus Baden-Württemberg vom 06.03.2018
  3. Windkraft für den Eigenbedarf: Zwei Startups aus Berlin mit Perspektive vom 06.12.2017
  4. Die 10 spannendsten neuen Energie-Startups beim Ecosummit 2018 vom 28.05.2018
  5. Big Data Analyse – Potenzial für die Energiewirtschaft vom 09.06.2016
  6. Die vier am schnellsten wachsenden Energie-Startups vom 13.12.2016
  7. Energy Storage Europe 2018 präsentiert neue Speicher-Technologien vom 19.02.2018
  8. Welche Rolle spielt die Digitalisierung in der Energiewende? vom 05.09.2018
  9. Wann werden Blendgutachten für Solar-Anlagen benötigt? vom 19.01.2017
  10. Neuer Markt für direkten Handel von Ökostrom zwischen Erzeuger und Verbraucher vom 18.12.2017
  11. Das sind die am schnellsten wachsenden Energie-Startups 2017 vom 12.12.2017
  12. Was macht Dänemark anders in der Energiewende? vom 07.11.2016
  13. Quartierspeicher sind Zukunft der dezentralen Energiewende vom 20.05.2016
  14. Ist die größte Solarthermie-Anlage in Berlin ein Comeback der Solarwärme? vom 01.06.2018
  15. Warum eigentlich Sektorenkopplung? vom 25.04.2018
  16. Die erfolgreichsten Energie-Startups bei Gründerwettbewerben 2017 vom 17.04.2018
  17. Große Solarthermie-Anlagen – neuer Weltrekord in Dänemark vom 11.01.2017
  18. Modulares Bauen mit interessanten Energiekonzepten vom 08.08.2018
  19. Wo bleibt die erneuerbare Prozesswärme in der Industrie? vom 11.04.2018
  20. Startup-Interview: Crowdinvesting in Solarenergie in Afrika mit ecoligo vom 08.05.2018
  21. Abgespeichert – 4 Beispiele für intelligente Energiespeicher vom 18.10.2017
  22. Innovatives Projekt zur Abwärmenutzung aus Rechenzentren vom 28.03.2018
  23. 5 aktuelle Crowdfunding-Projekte für nachhaltige Energieversorgung in Afrika vom 27.04.2017
  24. Startup-Interview: Photovoltaik-Anlagen einfach & transparent mit Zolar vom 06.03.2018
  25. Eignung von Funktechnologien für die Digitalisierung der Energiewende – Teil 2 vom 30.03.2017

Die beliebtesten Themen 2018

Aus der Liste mit den meistgelesenen Artikeln 2018 kann ich auch entnehmen welche Themen im vergangenen Jahr am interessantesten waren. Hier gibt es im Vergleich zum Jahr zuvor ein paar Änderungen. Diese hängen natürlich auch zusammen mit einer veränderten Auswahl der Themen.

Auf Platz 1 der Themen stehen die Startups. Das motiviert mich weiter dran zu bleiben an der Entwicklung der Energie-Startups. Ich möchte auch wieder starten mit den den Startup-Interviews, um Euch mehr davon vorzustellen.

Dahinter folgt auf dem 2. Platz das Thema Wärmewende. Noch immer konzentriert sich alles in der Energiewende auf die Stromerzeugung und vernachlässigt die Wärmeversorgung. An diesem Thema möchte ich aber auch in diesem Jahr weiter dran bleiben, denn es gibt noch viel zu tun für eine klimafreundliche Wärmeversorgung.

Dazu passt der Platz 3, die Energiewende insgesamt. Die Energiewende müssen wir mehr als Gesamtwerk betrachten und nicht die Sektoren einzeln. Besonders spannend finde ich daher die Entwicklung zu lokalen Projekten, die Strom, Wärme und Mobilität einbeziehen. Diese möchte ich künftig noch mehr ansehen und vorstellen.

Dahinter folgen die Themen Digitalisierung und Energiespeicher. In beiden gibt es spannende Entwicklungen, die ich sicher auch in diesem Jahr weiter verfolge.

Es fehlt in meiner Liste in diesem Jahr das Thema Energieeffizienz. Ich habe auch gefühlt weniger Texte zu diesem Thema geschrieben, vor allem im zweiten Halbjahr. Ob sich das ändern wird, kann ich aktuell nicht versprechen.

Mein Fazit aus dem Rückblick auf das Jahr 2018

Besonders erfreulich finde ich die Mischung aus neuen und „älteren“ Texten in dieser Rangliste der meistgelesenen Texte des Jahres 2018. Meine Themen, die ich mir selbst suchen konnte als Blogger, kommen mittlerweile gut an und finden interessierte Leserinnen und Leser. Daher werde ich, wie oben genannten, an den Schwerpunkt-Themen weiter dran bleiben.

Die Energiewende ist voller neuer Fachbegriffe, die nicht einmal alle Fachleute kennen und verstehen. Daher möchte ich weiter neue Begriffe, die man kaum kennt, aufgreifen und ausführlich erklären. Oder hast Du schon einmal was von „kalter Nahwärme“ gehört und dachtest, das geht doch gar nicht?

Welche Themen interessieren Dich und soll ich in diesem Jahr aufgreifen?

Schlüsselwörter

Über den Autor

Andreas Kühl

Ich bin Energieblogger aus Leidenschaft mit einem großen Faible für Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Mit energynet.de betreibe ich einen der bekanntesten und einflussreichsten Energieblogs im deutschsprachigen Raum. Innovationen für die Energiewende in Technologien und Geschäftsmodellen sind meine aktuellen Schwerpunktthemen.

Gerne schreibe ich auch Texte für Ihre Medien, wie die Website, den Unternehmensblog oder das Unternehmensmagazin, Darüber hinaus kann ich Sie auch beraten ibei der Online-Kommunikation.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf; kontakt@energynet.de oder Tel. 0176/60951953

2 Kommentare

Hier klicken um einen Kommentar zu schreiben

    • Das Thema scheint für viele attraktiv zu sein. Aber ich glaube es ist schwierig Anlagen zu bauen, die wirtschaftlich und technisch effizient sind, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Die Kleinwindkraft wird erst einmal deutlich komplizierter und teurer sein als die Photovoltaik.

Kategorien

Meine Leistungen für Sie

Gerne schreibe ich auch Texte für Ihre Medien, wie die Website, den Unternehmensblog oder das Unternehmensmagazin. Darüber hinaus berate ich Sie auch bei der Konzeption Ihrer Online-Kommunikation.

Hier finden Sie meine Referenzen.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf:
kontakt@energynet.de oder Tel. 0176/60951953

Unterstützt meine Arbeit für energynet.de!

Unterstütze mich auf Steady

Partner

Energieblogger, ich bin dabei!

Werbung




Alle 14 Tag erscheint der aktuelle Newsletter mit exklusiven Informationen zum Blog, einem Verweis auf die neuesten Beiträge, Empfehlungen von Veranstaltungen und ein Blick in andere Energieblogs.