Startups

Zehn kostenlose Tickets für Startups beim dena-Kongress

banner dena kongress 2016 200x133px

banner_dena-kongress_2016_200x133pxDie dena lädt zehn interessierte Startup-Gründer ein kostenfrei am dena-Kongress teilzunehmen. Voraussetzung ist, dass sie sich bereit erklären am ersten Kongresstag als Gastgeber einen Tisch im World Café „The Energy Market Revolution: be part of it!“ zu moderieren. Die ersten zehn Gründer, die sich melden, profitieren von zwei inspirierenden Kongresstagen mit zahlreichen guten Networking-Möglichkeiten.

Im World-Café diskutieren die Gründerinnen und Gründer in Tischrunden mit jeweils etwa zehn anderen Kongressteilnehmern eine ausgewählte Frage zur Zukunft der Energiewende. Das World Café findet am Dienstag, 22.11.2016, von 15:30 bis 17:00 Uhr statt. Wer interessiert ist, kann sich über die Adresse kongress(at)dena.de an die Organisatoren wenden.

Startups sind wichtige Impulsgeber der Energiewende

Für die dena gehören Startups zu den wichtigsten Impulsgebern der Energiewende. Auf dem dena-Kongress können sie wertvolle Geschäftskontakte zu Herstellern, Dienstleistern, Multiplikatoren, Wissenschaft und Forschung aus den Bereichen Gebäude, Strom, Verkehr, Energieerzeugung, Speicherung, Vernetzung und Digitalisierung anbahnen.

Der jährlich stattfindende Kongress der Deutschen Energie-Agentur (dena) ist das größte branchenübergreifende Forum zur Zukunft der Energiewende: Rund 700 Entscheider und Experten aus Politik und Wirtschaft werden sich am 22. und 23.11.2016 in Berlin treffen.

Alle Startups, die kein kostenloses Ticket erhalten, können über das vergünstigte Visionary-Ticket am World-Café und am anschließenden Sektempfang teilnehmen, um die Gelegenheit zu nutzen für weitere Kontakte in die Branche.

Auf den dena-Kongress bin ich sehr gespannt und besonders wie das World-Café bei den Startups und den etablierten Unternehmen ankommt. Ich werde den Kongress und das World-Café als Beobachter begleiten.

 

Schlüsselwörter

Über den Autor

Andreas Kühl

Ich bin Energieblogger aus Leidenschaft mit einem großen Faible für Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Mit energynet.de betreibe ich einen der bekanntesten und einflussreichsten Energieblogs im deutschsprachigen Raum. Innovationen für die Energiewende in Technologien und Geschäftsmodellen sind meine aktuellen Schwerpunktthemen.

Ein Kommentar

Hier klicken um einen Kommentar zu schreiben

Kategorien

Veranstaltungs-Partner

Unterstützt meine Arbeit für energynet.de!

Unterstütze mich auf Steady

Energieblogger, ich bin dabei!

Werbung




Alle 14 Tag erscheint der aktuelle Newsletter mit exklusiven Informationen zum Blog, einem Verweis auf die neuesten Beiträge, Empfehlungen von Veranstaltungen und ein Blick in andere Energieblogs.