Startups

KIC InnoEnergy startet neue Investitionsrunde für innovative Energielösungen

apple 758338 640
Foto: pixabay/ FirmBee
Foto: pixabay/ FirmBee
Foto: pixabay/ FirmBee

Neue Ideen für die Energiewirtschaft brauchen gute Unterstützung. Dazu hat KIC InnoEnergy diese Woche eine neue Investitionsrunde in innovative Energielösungen angekündigt, um neuen Ideen im Bereich der nachhaltigen Energie auf dem Weg zur Markteinführung Anschub zu leisten. Auch wenn ich nicht alle Förderbereiche von KIC InnoEnergy teile, möchte ich diesen Aufruf dennoch gerne weiter verbreiten.

Nachhaltiger Energiesektor braucht neue Produkte, Lösungen und Dienstleistungen

Die Ausschreibung gilt für die Investitionsrunde 2016. Teilnehmer können zwischen dem 15. Januar 2016 und dem 4. April 2016 Vorschläge in folgenden Themenfeldern einreichen:

  • Energiespeicher
  • Energieeffizienz
  • Energie aus chemischen Energieträgern
  • Erneuerbare Energien
  • Intelligente und effiziente Gebäude und Städte
  • Intelligentes Stromnetz (Smart Grid)

Die Themenfelder mit „sauberer“ Kohle- und Gastechnologien und Atomkraft habe ich nicht erwähnt. Diese Felder halte ich weder für nachhaltig noch für zukunftsfähig. Daher gehören sie für mich nicht in eine Aufstellung von nachhaltigen Energie-Technologien.

„Ein wirklich nachhaltiger Energiesektor braucht neue Produkte, neue Lösungen und neue Dienstleistungen. Aber eine Idee in ein erfolgreiches und marktfähiges Produkt umzusetzen, kann ein langer und komplexer Prozess sein. Technisches Know-how, kaufmännisches Denken und der Zugriff auf eine Vielzahl von Fähigkeiten und Ressourcen sind entscheidend, um ein Konzept in die Realität umzusetzen”, so Diego Pavia, CEO von KIC InnoEnergy.

Weitere Informationen und ein Registrierungsformular gibt es auf der Seite von KIC InnoEnergy. Für Interessenten gibt es am Freitag, den 29. Januar 2016 um 13.00 Uhr MEZ ein Webinar über die Ausschreibung sowie das Bewerbungsverfahren.

„Unsere Ausschreibung soll helfen, die vielen Herausforderungen, mit denen Erfinder konfrontiert sind, zu adressieren und die Zeit zur Marktreife zu verkürzen. Wir investieren nicht nur in die Idee, sondern verstehen uns auch als Partner, der mit betriebswirtschaftlicher Kompetenz und dem richtigen Netzwerk bei der Umsetzung der neuen Konzepte hilft. Unsere Aufgabe ist es, die Entwicklung innovativer Produkte, Dienstleistungen und Lösungen mit echtem kommerziellem Potenzial voranzutreiben. Damit erweitern wir die Innovationskraft in der europäischen Energiebranche.”

KIC InnoEnergy, Innovationsmotor für die Energiewirtschaft

Den Innovationsmotor KIC InnoEnergy hatte ich im letzten Podcast zu Gast.  KIC InnoEnergy unterstützt und investiert in jede Phase der Innovation – vom Klassenzimmer bis hin zum Kunden. Mit dem Partnernetzwerk werden Verbindungen in ganz Europa aufgebaut die Erfinder und Industrie, Unternehmen und Märkte, Absolventen und Arbeitgeber, Forscher und Unternehmen zusammenbringen.

Die Arbeit teilt sich in drei wesentlichen Bereiche auf:

  • Bildung zur Schaffung von informierten und ehrgeizigen Arbeitskräften, die die Anforderungen der Nachhaltigkeit und die Bedürfnisse der Industrie verstehen – um die Zukunft der Branche zu sichern.
  • Produktinnovation, um Ideen, Erfinder und die Industrie zusammenzubringen, wirtschaftsfähige Produkte und Dienstleistungen zu ermöglichen, die echte Ergebnisse liefern können.
  • Hilfe bei der Unternehmensgründung für Unternehmer und Start-ups, für nachhaltige Unternehmen, die schnell wachsen und zum globalen Energie-Ökosystem beitragen.

Über den Autor

Andreas Kühl

Ich bin Energieblogger aus Leidenschaft mit einem großen Faible für Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Mit energynet.de betreibe ich einen der bekanntesten und einflussreichsten Energieblogs im deutschsprachigen Raum. Innovationen für die Energiewende in Technologien und Geschäftsmodellen sind meine aktuellen Schwerpunktthemen.

Ein Kommentar

Hier klicken um einen Kommentar zu schreiben

Kategorien

Veranstaltungs-Partner

Unterstützt meine Arbeit für energynet.de!

Unterstütze mich auf Steady

Energieblogger, ich bin dabei!

Werbung




Alle 14 Tag erscheint der aktuelle Newsletter mit exklusiven Informationen zum Blog, einem Verweis auf die neuesten Beiträge, Empfehlungen von Veranstaltungen und ein Blick in andere Energieblogs.