Energielabel wird überarbeitet

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare

  1. Im Prinzip müsste ein Energielabel je nach Gerätekategorie entsprechend skaliert sein. Zudem müsste die Skalierung alle paar Jahr an die antuellen Gegebenheiten angepasst werden. Das Problem wird nur sein, dass es für den Otto-Normal-Verbraucher wahrscheinlich nicht mehr verständlich wäre.