DEPI Flyer MAP Titel

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Kommentare

  1. Danke für die Übersicht. Was hältst Du eigentlich von Power2Heat? Neulich hatte ich einen Vortrag gehört, in dem einer PV ohne Wechselrichter to heat als großes Heilbringen verkaufen wollte. Der Vissmann Mann sagt hinterher, dass der Referent in der Tat mit gewissen Vorteilen gegenüber der Solarthermie recht habe.

    1. Das Konzept wird gerade von der Ölindustrie propagiert, da sie gleichzeitig die Ölheizung als Backup anbieten. Wärmepumpen, die zwar ein vielfaches effektiver sind, brauchen aber Reservekraftwerkskapazitäten und Heizöl ist als Backup stets verfügbar, wie sie sagen. Hm, prinzipiell ist die Idee nicht schlecht, aber es gibt sicher andere Backup-Lösungen als Heizöl. Man verdient als Anbieter von Regelleistung sogar Geld damit. Aber auch mit Wärmepumpen kann man Stromüberschüsse aus dem Netz aufnehmen und lokal im Pufferspeicher als Wärme speichern. Hierzu sind aber weitere Investitionen notwendig und es wird ein Backup im Stromnetz gebraucht.