Haus

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 Kommentare

  1. Die Forderung finde ich genau richtig. Es ist eben bei weitem noch nicht so, dass diese guten Vorsätze auch im neuen Jahr umgesetzt werden. Da müssen nun viele hinterher sein. Ähnlich ist es mit dem Emissionsdeckel für Betreiber von Kohlekraftwerken.

      1. Vor Klimagipfeln wird viel erzählt und hinterher wird es auf die schwierige Situation mit der Uneinigkeit in der Staatengemeinschaft geschoben. Hoffen und tun wir etwas dafür, dass es diese Vorsätze verlässlich erfüllt werden.

  2. Lieber Herr Kühl, wir freuen uns, dass sie unsere Pressemitteilung vom 21.1. aufgegriffen und kommentiert haben. Mit Ihrem Hinweis zu den 840 Milliarden Euro haben Sie natürlich recht. Eine differenziertere Betrachtung ist hier sicherlich sinnvoll.