Danke EnergieblogsNr1 Mrz14small

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare

  1. Hey Andy, der Dank geht zurück nach Berlin. Wir haben zu danken für dein Engagement für eine Energieversorgung ohne Umweltbelastung, Erpressung von Staatsmännern und einer sonnigen Zukunft!
    Mach weiter so und pass auf die Top Plätze sind begehrt! 😉

  2. Hi Andy,
    auch von mir geht der DANK gerne zurück.

    „Mir ist besonders wichtig auf die riesigen Potentiale der Energieeffizienz in allen Bereichen hinzuweisen…“

    Das finde ich super. gerade die Stromerzeugung steht immer im Fokus, auch medial. Doch es muss an allen schrauben gedreht werden. Sowohl muss die ENERGIE-Versorgung effizienter und effektiver gestaltet werden, als auch gleichzeitig der Energieverbrauch gesenkt werden muss. Und das geht eben nur durch die Energieeffizienz. Auch und gerade im Alltag zu Hause.
    Hierüber würde ich zum Beispiel gerne mehr erfahren.
    Was kann der einzelne tun, damit die (Bürger-) Energiewende gelingt?