small  6014770083

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare

  1. Vom Jetstream ist gar nicht die Rede bei der Höhenwindenergie, es geht um die Nutzung des konstanteren Windes in Höhen von 300 bis 500 m, eine Höhe, die die konventionelle Windenergie nur unter sehr großem Aufwand jemals erreichen kann.