Energie-Blogs

An der Spitze der Energieblogger – die Top Energieblogs im September 2013

Energieblogger, die Stimme für die Energiewende

Energieblogger, die Stimme für die EnergiewendeAlle paar Monate wird es wieder Zeit in einem Beitrag die Energieblogger-Szene zu betrachten. Hier hat sich durch den Zusammenschluss der Energieblogger unter einem Dach bei energieblogger.net sehr viel verändert. Die Zusammenarbeit hat eine schöne Dynamik entwickelt, die mich und sicher auch einige andere immer wieder motiviert, und die auch jedem anderen weiter hilft.

Platz 1 im Energieblogger-Ranking

Diese Entwicklung kann man auch sehr schön verfolgen bei den Energiebloggern im Ranking von ebuzzing. Dort sind immer mehr Energieblogger vertreten, die auch immer weiter vorne zu finden sind. Und ich freue mich besonders, dass ich im September 2013 erstmals an der Spitze dieses Rankings stehe. Nach einem Jahr auf Platz 3 und zeitweise auch auf Platz 2 bin ich darauf stolz, dass die harte Arbeit mit dem ersten Platz im Ranking der Energie- und Umwelt-Blogs von ebuzzing belohnt wird.

Mein Dank geht an alle, die mich unterstützen und an meine Arbeit glauben. Danke für alle Tweets, Retweets, Kommentare, Teilungen, Likes und auch danke für die +1. All dies motiviert mich weiter so engagiert zu bloggen.

Die weiteren Platzierungen der Energieblogger

Mittlerweile sind deutlich mehr Blogs aus der Riege der Energieblogger im Ranking vertreten, unter den ersten 20 Blogs sind sogar ganze 9 Energieblogger vertreten. Das muss gewürdigt werden und ich stelle die Kollegen hier gerne wieder vor.

Auf Platz 3 liegt jetzt erstmals das gerade ein Jahr alte Blog ecoquent-positions.com der Ritter-Gruppe. Die fachlich meistens hervorragenden Beiträge um die solare Wärmewende bereichern die Energieblogger und sind auch immer wieder einen Blick wert. Schon in den letzten Monaten haben sich die Autorinnen um Cornelia Daniel-Gruber immer weiter nach vorne gearbeitet.

Überraschend auf Platz vier ist der Sonnenflüsterer Erhard Renz, der gleich um 11 Plätze nach oben gestiegen ist. Er schreibt unermüdlich und sympathisch weiter für den Ausstieg aus der Atomenergie, gegen Ölbohrungen und für die Energiewende hin zu 100% erneuerbaren Energien. Sein Blog begleitet mich schon seit einigen Jahren, aber er ist jetzt das erste Mal soweit oben im Ranking.

Um vier Plätze nach vorne hat sich Robert Dölling mit der Seite energie-experten.org gearbeitet und steht jetzt auf Platz 6. Er hat immer wieder gute informative Beiträge aus dem Wärmebereich, die sehr lesenswert sind. Die Energie-Experten sind schon länger im Ranking dabei, haben jetzt aber auch das beste Ergebnis erreicht.

Auf Platz 11 findet sich Thorsten Zoerner mit blog.stromhaltig.de wieder, der im September um zwei Plätze nach hinten gerutscht ist.  Einen Platz dahinter und um einen Platz abgerutscht ist Ron Kirchner mit biomasse-nutzung.de. Auf Platz 17 geklettert ist hingegen das Kleinwindkraftanlagen-Portal von Patrick Jüttemann. Direkt dahinter ist das Blog des Photovoltaik-Marktplatzes Milk the Sun, die aktuell eine sehr umfangreiche Interview-Serie laufen haben. Um die Reihe der Energieblogger komplett zu machen, kommt noch Saving-Volt von Daniel Bönnighausen hinzu auf Platz 20.

Internationale Aufmerksamkeit für vier deutschsprachige Energieblogger

Eine weitere freudige Meldung ist die internationale Aufmerksamkeit, die einige deutschsprachige Energieblogger erreicht haben. Denn in der Liste der Top 100 Clean Energy Blogger und Innovatoren tauchen auch vier deutschsprachige Namen auf. Allerdings geht es, wenn ich es richtig verstanden habe, nicht um die Blogs an sich, sondern um die Twitter-Accounts. Ich freue mich, dass ich in dieser Liste mit @energynet dabei bin, neben Cornelia Daniel-Gruber, Karsten Wiedemann und das Clean Energy Project.

Über den Autor

Andreas Kühl

Ich bin Energieblogger aus Leidenschaft mit einem großen Faible für Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Mit energynet.de betreibe ich einen der bekanntesten und einflussreichsten Energieblogs im deutschsprachigen Raum. Innovationen für die Energiewende in Technologien und Geschäftsmodellen sind meine aktuellen Schwerpunktthemen.

8 Kommentare

Hier klicken um einen Kommentar zu schreiben

Kategorien

Veranstaltungs-Partner

PV-Wind-Betreiberkonferenz

Unterstützt meine Arbeit für energynet.de!

Unterstütze mich auf Steady

Energieblogger, ich bin dabei!

Werbung




Alle 14 Tag erscheint der aktuelle Newsletter mit exklusiven Informationen zum Blog, einem Verweis auf die neuesten Beiträge, Empfehlungen von Veranstaltungen und ein Blick in andere Energieblogs.