Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Kommentare

  1. Ein freundliches Hallo.
    Andreas, wie schätzen Sie die Möglichkeiten der kalten Fusion ein?
    Eine Technologie die sowohl Wärme als auch Strom erzeugen kann.

    Beste Grüße aus Rotenburg a. d. Fulda

    Jürgen Gutermuth

    1. Zur Nutzung der Kraft-Wärme-Kopplung halte ich Blockheizkraftwerke und Brennstoffzellen für geeigneter. Sie sind dezentral einsetzbar, direkt beim Verbraucher, und vermutlich auch wirtschaftlicher, wie auch heute schon einsetzbar.

  2. Pingback: Hagelschaden und PV-AnlagenEnvaris-Blog