Allgemein

PACKMEE, die neue Kleiderspende funktioniert ganz einfach

Werbung

PACKMEE ist das neue Sammel- und Spendensystem für Kleidung, Schuhe, Haushaltstextilien, Brillen und Hörgeräte. PACKMEE ist verbraucherfreundlich, transparent und setzt auf nachhaltige ökologische und ökonomische Prozesse.

Und: PACKMEE spendet einen deutlich höheren Anteil seines Gewinns für karitative Zwecke als alle bisherigen nationalen Systeme. Es ist damit das permanente Sammelsystem mit der höchsten Spendenausschüttung.

1.) Kleidung, Schuhe, Haushaltstextilien, Brillen und Hörgeräte randvoll in einen großen Karton packen.

2.) Auf www.packmee.de einen Versandaufkleber ausdrucken, mit dem du deine Kleiderspende ab 5 kg kostenlos verschicken kannst.

3.) Versandaufkleber auf den Karton kleben und ab 5 kg kostenlos bei DHL oder Hermes abgeben.

Der Clip zeigt, wie PACKMEE funktioniert.

Über den Autor

Andreas Kühl

Ich bin Energieblogger aus Leidenschaft mit einem großen Faible für Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Mit energynet.de betreibe ich einen der bekanntesten und einflussreichsten Energieblogs im deutschsprachigen Raum. Innovationen für die Energiewende in Technologien und Geschäftsmodellen sind meine aktuellen Schwerpunktthemen.

Kommentar schreiben

Hier klicken um einen Kommentar zu schreiben

Kategorien

Veranstaltungs-Partner

Unterstützt meine Arbeit für energynet.de!

Unterstütze mich auf Steady

Energieblogger, ich bin dabei!

Werbung




Alle 14 Tag erscheint der aktuelle Newsletter mit exklusiven Informationen zum Blog, einem Verweis auf die neuesten Beiträge, Empfehlungen von Veranstaltungen und ein Blick in andere Energieblogs.