Energieeffizienz

dena startet Marktplatz für energieeffiziente Produkte

Kosten sparen im Buero durch effiziente Beleuchtung, Quelle: Initiative Enrgieeffizienz, dena
Kosten sparen im Buero durch effiziente Beleuchtung, Quelle: Initiative Enrgieeffizienz, dena
Kosten sparen im Buero durch effiziente Beleuchtung, Quelle: Initiative Enrgieeffizienz, dena
Kosten sparen im Buero durch effiziente Beleuchtung, Quelle: Initiative Enrgieeffizienz, dena

Der neue „Marktplatz Energieeffiziente Produkte“ der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) unterstützt Einkäufer und Beschaffer bei der Suche nach energieeffizienten Produkten. Auf diesem Marktplatz gibt die kostenlose Online-Datenbank einen Überblick über besonders energiesparende Lampen, Nassläuferpumpen und Elektromotoren; weitere Produktgruppen wie zum Beispiel Ventilatoren werden folgen. Zusätzlich sind auch Datenbanken der dena für Büro-, Haushalts- und TV-Geräte eingebunden.

Anhand des Anwendungsbereichs und zahlreicher weiterer Merkmale können Nutzer nach passenden Produkten suchen. Mit seiner Modellvielfalt und umfangreichen Zusatzinformationen richtet sich der Marktplatz vor allem an Einkäufer und Beschaffer aus Industrie und Gewerbe sowie öffentlichen Einrichtungen und Dienstleistungsunternehmen.

Um in die Datenbank aufgenommen zu werden, müssen die Produkte klar definierte Anforderungen erfüllen, zum Beispiel an die Lichtausbeute bei Lampen oder an die Nenn-Mindesteffizienz bei Elektromotoren. Diese basieren zum Beispiel auf der EU-Ökodesign-Richtlinie. Zudem müssen die Produkte – soweit vorhanden – eine besonders hohe Energieeffizienzklasse erreichen. Die Datenbank liefert neben Angaben zur Energieeffizienz weitere Produktinformationen, etwa zum Anwendungsbereich bei allen Produktgruppen, zur Schaltfestigkeit von Leuchtmitteln oder zur Drehzahlregelung bei Elektromotoren. Damit bietet sie auch interessierten Privatverbrauchern Hilfe bei Detailfragen.

Hersteller können sich kostenfrei für den Marktplatz registrieren und energieeffiziente Produkte melden. Diese durchlaufen dann den Prüfprozess. Die Datenbasis des Onlinetools wird fortlaufend erweitert.

Der „Marktplatz Energieeffiziente Produkte“ ist eine Aktivität der dena im Rahmen der Kommunikationsplattform zur Unterstützung der nationalen Umsetzung der EU-Energiedienstleistungsrichtlinie (EDL-Richtlinie). Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Besonders gefällt mir der, leider recht unauffällige, Balken, der die Effizienz des Produktes im Verhältnis zu anderen angebotenen Produkten angibt. Dieser sollte bei solch einem Katalog, der die Energieeffizienz in den Mittelpunkt stellt, weiter hervorgehoben sein. Die Auswahl an Produkten scheint auch schon recht gut zu sein, daher wird der Marktplatz oder Katalog, dort kann ja nichts gekauft werden, vermutlich gut angenommen werden.

Über den Autor

Andreas Kühl

Ich bin Energieblogger aus Leidenschaft mit einem großen Faible für Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Mit energynet.de betreibe ich einen der bekanntesten und einflussreichsten Energieblogs im deutschsprachigen Raum. Innovationen für die Energiewende in Technologien und Geschäftsmodellen sind meine aktuellen Schwerpunktthemen.

Kommentar schreiben

Hier klicken um einen Kommentar zu schreiben

Kategorien

Veranstaltungs-Partner

Unterstützt meine Arbeit für energynet.de!

Unterstütze mich auf Steady

Energieblogger, ich bin dabei!

Werbung




Alle 14 Tag erscheint der aktuelle Newsletter mit exklusiven Informationen zum Blog, einem Verweis auf die neuesten Beiträge, Empfehlungen von Veranstaltungen und ein Blick in andere Energieblogs.