Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für die freundlichen Links. 🙂

    Zur Attraktivität der Investition in Solarstrom noch folgender Punkt: Wer sich eine Anlage aufs Dach baut, behält zu 100% das Eigentum und überweist genau null Euro an irgendeine andere Partei, die zahlungsunfähig werden könnte.

    Mit anderen Worten, diese Anlage hat null Ausfallrisiko, ein Faktor, der für die Zinshöhe auf dem Markt von überragender Bedeutung ist.

    Der Eigentümer kann den Wert auch jederzeit wieder realisieren. Wenn er das Haus verkauft, dann natürlich zu einem um den Betrag der Investition höheren Preis.

    Die Frage ist also nicht, wie viele Jahre es dauert, bis das Geld wieder zurückgezahlt ist. Es verlässt das Vermögen des Investierenden von vornherein nicht.