Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Kommentare

  1. Bereits seit mehreren Jahren setzen Aussteller auf der IFA auf die grüne Karte. Einer der vielversprechendsten Trends in diesem Jahr in die Weiterentwicklung der Smart Grid-Technologie. „Smarte“ Waschmaschinen erkennen nämlich, wann der Strom am günstigsten ist und schalten sich genau dann automatisch ein. Auf diese Weise kann auch die Nachfrage reguliert werden, wenn mehr Ökostrom ins Netz eingespeist werden kann. Doch auch Fernseher und andere Elektrogeräte werden immer schlauer: http://blog.123energie.de/die-elektronik-trends-der-ifa-2011-wie-smarte-technologien-unser-leben-verandern/