Solarenergie

Startschuss für die erste Deutsch-Österreichische PV-Studie

Deutsch Österreichische PV Studie

Gastbeitrag von Cornelia Daniel, Dachgold

Nachdem mich Andreas schon lange gefragt hatte, ob ich einen Gastbeitrag für energynet schreiben möchte, freue ich mich, dass es heute soweit ist und hoffe, dass noch viele weitere folgen!

Heute geht es um ein persönliches Projekt. Die erste Deutsch-Österreichische PV-Studie mit dem Titel „Deutschland – Chance oder Risiko für die Österreichische Photovoltaikindustrie?“, die nun in den Startlöchern steht. Die Entscheidung die Studie auf Österreich zu fokussieren ist dadurch gefallen, dass ab September erstmals ein Ökostromgesetz in Kraft tritt, dass der Photovoltaik in Österreich mehr als die bisherige Sonnenfinsternis beschert. Die große Warteliste, die bereits bis ins Jahr 2025 reichte wird abgebaut und die Fördermittel wurden vervielfacht. Mehr Infos dazu gibt’s hier.

Dies ist für die VEND consulting GmbH Anlass genug, als erstes Beratungsunternehmen den Markt professionell aufzubereiten und zu bewerten. Dort absolviere ich derzeit mit meinem Unternehmen Dachgold das Erasmus for Young Entrepreneurs Programm. Ein Teil dieses Programm ist diese Studie.

Die Meinungen der unterschiedlichen Länderexperten zu den Themen Marktattraktivität, Eintrittsbarrieren, Risiken und Kooperationsmöglichkeiten werden nach Befragungsende gegenübergestellt und miteinander verglichen. Hieraus ergeben sich neuartige Erkenntnisse über den österreichischen Photovoltaikmarkt. So ist den Studienergebnissen beispielsweise zu entnehmen, wie sich die Österreichische Photovoltaikindustrie selbst einstuft aber auch wie sie von deutschen Unternehmen wahrgenommen wird.

Erstmals gibt es auch die Möglichkeit sich für die Teilnahme an der Studie zu registrieren. Falls Sie Interesse an einer Teilnahme der Studie haben, sollten Sie sich umgehend anmelden. Als Dankeschön für die Teilnahme bekommen Sie eine Zusammenfassung der Befragungsergebnisse kostenlos zugesandt sowie die Möglichkeit, die vollständige Studie zu einem Sonderpreis von 375,-€ anstatt 750,-€ (zzgl. MwSt.) zu erwerben.

Über den Autor

Andreas Kühl

Ich bin Energieblogger aus Leidenschaft mit einem großen Faible für Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Mit energynet.de betreibe ich einen der bekanntesten und einflussreichsten Energieblogs im deutschsprachigen Raum. Innovationen für die Energiewende in Technologien und Geschäftsmodellen sind meine aktuellen Schwerpunktthemen.

Ein Kommentar

Hier klicken um einen Kommentar zu schreiben

Kategorien

Veranstaltungs-Partner

Unterstützt meine Arbeit für energynet.de!

Unterstütze mich auf Steady

Energieblogger, ich bin dabei!

Werbung




Alle 14 Tag erscheint der aktuelle Newsletter mit exklusiven Informationen zum Blog, einem Verweis auf die neuesten Beiträge, Empfehlungen von Veranstaltungen und ein Blick in andere Energieblogs.