Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare

  1. Das Geld wäre sicherlich besser in Energiesparmaßnahmen angelegt. Würden die Gelder der Fotovoltaikförderung zumindest teilweise hierfür verwendet, könnte man ordentliche Effekte erzielen. 10 Kraftwerke werden es nicht gleich sein, aber die Eindsparungen wären spürbar.

  2. Das ist natürlich richtig, bei jeder eingesparten kWh muss nicht um die Erzeugungsart gestritten werden. Mir ist Energieeffizienz auch lieber, als die Diskussion um die Stromerzeugung. Aber wir werden dennoch nicht an der Diskussion über die Stromerzeugung vorbei kommen.