Einsparpotenziale eines Beispielhaushalts

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Kommentare

  1. Heutzutage gibt es auch „smarte“ Stromquellen, die automatisch nicht benötigte Geräte vom Netz nehmen, wenn z.B. der Hausherr das Haus verlässt. Ich glaube, so was nennt man „Digitalstrom“. Wen es interessiert kann ja mal danach googlen.