Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Kommentare

  1. ein wirklich guter tipp. ich mache das schon seit jahren so. einziger nachteil: die paar gespaarten euros gibt man 10fach beim notebook-kauf wieder aus. den ein vergleichbares notebook kostet wesentlich mehr als ein desktop pc.

  2. Pingback: Strom und Gas News
  3. Die Alternative zum Notebook ist wirklich gut, Stromsparend und Praktisch, und so viel kosten vergleichbare Notebooks auch nicht mehr.

    Weiterer Vorteil ist die db Zahl. Desktop PCs sind doch relativ laut, Notebooks hingegen sagen meist keinen Muks … Von daher: RAN AN DIE NOTEBOOKS ! 🙂

    Und in Verbindung mit einem kleinen Server ist man nicht mal mehr in Sachen Festplatte und Drucker an einen festen Arbeitsplatz gebunden…