Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 Comments

  1. Pingback: Hinweis für Solarfreunde » Immobilien-Energieausweis
  2. Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung soll sinnvoller sein? Das ist wohl Werbung für Westaflex aber Wärmerückgewinnung kostet viel mehr als es bringt und hat auch noch die Gefahr von hygienischen Problemen. Da bin ich der falsche Ansprechpartner für dieses Stichwort.

  3. @Ricarda Michalski
    Da muss ich dann aber auch mal wiedersprechen!
    Das deutet eher auf eine falsch geplante und oder flasch installierte Anlage hin.
    Klar ist natürlich, dass man im Hochsommer einen Wärmeüberschuss hat. D.h. im Gegenzug aber auch, dass meine normale Heizung den Sommer über aus ist!
    Eine gut geplante, installierte und eingestellte thermische Solaranlage erweitert diese Zeit dann in noch in die Übergangszeit.
    In diesem Jahr war im Januar teilweise die Heizung aus, die Solaranlage hat ausgereicht und wir mussten nicht frieren oder kalt duschen!

    Meine Anlage bescherte mir im ersten Jahr eine Heizkostenersparnis (inkl. WW) von ca. 30%. Durch weitere Optimierungen (und das Wetter spielt mit?) hoffe ich in diesem Jahr den Wert noch zu übertreffen.

    Und das Ihre Feng-Shui Beraterin keine Probleme mit einer Wasserquelle auf dem Dach hatte!!!

    Das hab ich nämlich auch schon erlebt.