Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare

  1. Der Abschluss-Kommentar triffts … die gewonnenen Erkenntnisse sollen doch auch beim Arbeitgeber im Büro angewandt werden. Z.B. Computer & Bildschirme Abends abschalten, Licht aus, Fenster schließen und so weiter. Aber ich sehe es gar nicht negativ, es profitieren beide Seite davon — der, der den Kurs bezahlt, und der, der die Kenntnisse privat nutzen kann.

  2. Hallo erst mal an den neuen Kommentarschreiber, sei herzlich gegrüßt!

    Das ist richtig, dass beide Seiten davon profitieren. Aber noch besser wäre es, wenn der Arbeitgeber mit gutem Beispiel vorangeht und Vorschriften macht zum Abschalten der Computer und Bildschirme, sowie energiesparende Leuchten einbaut. Dazu steht leider nichts in der Presseinformation der Energieagentur NRW.