Werben

Bei energynet.de erscheinen täglich Artikel über Energieeffizienz und Erneuerbare Energien. Dazu gehören viele selbst recherchierte Berichte und Kommentare, wie auch weitergehende Informationen für Unternehmen in diesen Branchen und auch für Endverbraucher.

Das Besondere an energynet.de ist die Kommunikation mit den Lesern. Über Kommentare oder die Kommunikationskanäle Twitter, Facebook und Google+ können Leser ihre Kommentare abgeben und mit der Redaktion von energynet.de kommunizieren. Die große Bandbreite an Informationen und die offene Kommunikation macht energynet.de damit einzigartig.

Die Leserzahlen steigen stetig an und haben im September 2011 9.500 Seitenaufrufe bei 6.000 Besuchern erreicht, im September 2012 konnten 15.000 Seitenaufrufe und 9.500 Besucher gezählt werden.

Gefällt Ihnen energynet.de und wollen Sie energynet.de unterstützen? Dazu haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

Im Überblick und zum  Download:

Werbung

Wer sich energynet.de schon aufmerksam angesehen hat, entdeckt unterschiedliche Werbeformen, die ich auch meinen Lesern direkt anbieten möchte:

  • Banner auf der Startseite direkt in Artikel 1: 300 x 250 px (ca. 15.000 Einblendungen im Monat, Stand September 2012)
  • Banner auf der Startseite direkt in Artikel 2: 300 x 250 px (ca. 15.000 Einblendungen im Monat, Stand September 2012)
  • Banner auf der Startseite direkt in Artikel 3: 300 x 250 px (ca. 15.000 Einblendungen im Monat, Stand September 2012)

Die folgenden Banner erscheinen auf allen Seiten (ca. 15.000 Einblendungen im Monat, Stand September 2012)

  • Banner oben rechts im Werbeblock, 125 x 125 px
  • Banner am Fuß der Artikel: 468 x 60 px (erscheint auf allen Artikel-Seiten)
  • Tall-Banner Seitenleiste: 160 x 300 px
  • Mini-Banner Seitenleiste: 160 x 80 px
  • Micro-Banner Seitenleiste: 160 x 40 px
  • Textlink in der Seitenleiste
  • Textlink in Beiträgen

Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen.

Bezahlte Artikel, Advertorials

Neben Bannerwerbung ist heute auch die Veröffentlichung von Artikeln zu einem vorgegebenen Thema weit verbreitet. Meine Artikel umfassen mindestens 400 Wörter und erhalten ein thematisch passendes Bild, auch gesponsorte Artikel sind wie jeder andere Artikel auf der Startseite, im Archiv und im RSS-Feed zu finden. Die Artikel und deren Links werden nicht gelöscht.

Eine Wertung des Produktes oder Themas kann nicht gekauft werden. Die Artikel werden als Auftragsartikel oder Advertorials gekennzeichnet, unterscheiden sich aber sonst nicht von den anderen Artikeln. Die gewünschten Links werden als solche gekennzeichnet.

Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen.

Sponsored Topics, Sponsored Events

Verdienen bestimmte Themen mehr Unterstützung oder kommen manche Themen zu kurz? Mit dem Themensponsoring können Sie gewünschte Themen unterstützen und in diesem Blog stärken. Mehr Recherche wird möglich und damit mehr Artikel zu diesem Thema. Die Artikel zu diesem Thema erhalten die Kennzeichnung “Dieses Thema wird unterstützt von …”, unterscheiden sich aber sonst nicht von anderen Artikeln. Eine Wertung oder Meinung über dieses Thema kann nicht gekauft werden.

Als Blogger bin ich oft auf Veranstaltungen unterwegs, um von dort zu berichten. Meist berichte ich per Twitter live, sende Fotos auch an die Facebook-Seite von energynet.de und schreibe hinterher einen oder mehrere Artikel über die Veranstaltung. Mit Ihrer Unterstützung  kann ich mehr Veranstaltungen besuchen um davon ausführlich zu berichten. Die Artikel zu diesen Veranstaltungen werden erhalten die Kennzeichnung “Die Artikel zu dieser Veranstaltung werden unterstützt von …”, unterscheiden sich aber sonst nicht von anderen Artikeln. Eine Wertung oder Meinung kann nicht gekauft werden.

Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen.

Branchenbuch

Branchenbuch-Einträge erscheinen immer unterhalb passender Blog-Beiträge, entsprechend der gebuchten Schlagwörter. Mehr Informationen und ein Kontakt-Formular auf der Branchenbuch-Seite.

Newsletter-Sponsoring

Mit einem Sponsoring können Sie den, seit Januar 2012 alle 14 Tage erscheinenden, Newsletter unterstützen. Dieses Mail-Angebot soll die Leser über neue interessante Artikel bei energynet.de informieren, genauso wie über spannende Diskussionen oder gute Artikel in anderen Energieblogs.

Die Sponsoren des Newsletters werden in jeder Ausgabe und auf der Newsletter-Seite namentlich und mit Logo erwähnt. Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen.

Sponsoring

Ganz ohne Werbung könnte energynet.de auch auskommen, wenn es genügend Sponsoren gibt. Jeder Sponsor wird belohnt mit:

  • Unterseite mit Raum zur eigenen Verwendung
  • Logo in der Seitenleiste
  • Nennung in jedem Newsletter
  • Veröffentlichung von 5 Presseinfos im Jahr
  • Branchenbucheintrag mit 3 Schlagwörter

Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen.

Spenden

Auch kleine Spenden zur Unterstützung meiner Arbeit sind willkommen.

  • Paypal: an buchhaltung(at)energynet.de
  • Flattr:

Eine Antwort zu Werben

  1. Pingback: Es hat sich einiges verändert | energynet

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>