Werbung

Schlagwort: startups

Zehn kostenlose Tickets für Startups beim dena-Kongress

Anzeige

Machen Sie einen Stromvergleich auf Beste-Stromvergleich.de

banner_dena-kongress_2016_200x133pxDie dena lädt zehn interessierte Startup-Gründer ein kostenfrei am dena-Kongress teilzunehmen. Voraussetzung ist, dass sie sich bereit erklären am ersten Kongresstag als Gastgeber einen Tisch im World Café „The Energy Market Revolution: be part of it!“ zu moderieren. Die ersten zehn Gründer, die sich melden, profitieren von zwei inspirierenden Kongresstagen mit zahlreichen guten Networking-Möglichkeiten.

Im World-Café diskutieren die Gründerinnen und Gründer in Tischrunden mit jeweils etwa zehn anderen Kongressteilnehmern eine ausgewählte Frage zur Zukunft der Energiewende. Das World Café findet am Dienstag, 22.11.2016, von 15:30 bis 17:00 Uhr statt. Wer interessiert ist, kann sich über die Adresse kongress(at)dena.de an die Organisatoren wenden. … den ganzen Artikel lesen »

Online-Abstimmung zum Finale des StartGreen Award 2016 läuft

Werbung

Finale StartGreen Award 2015
Die Finalisten beim StartGreen-Award 2015, Foto: Andreas Kühl

Bis zum 30.10.2016 läuft jetzt das Online-Voting im StartGreen Award 2016. Bis dahin können die Favoriten in den Kategorien Gründungskonzept, Startup, junge Unternehmen und Gründungsförderer gewählt werden. Aus den ganzen Einsendungen haben die Gründungs- und Nachhaltigkeitsexperten beim StartGreen Award in den einzelnen Kategorien die jeweils fünf besten Teilnehmer ausgewählt. Diese stehen somit im Halbfinale des StartGreen Award 2016 und können sich im Online-Voting für das Finale am 16.11.2016 qualifizieren. Die drei Kandidaten mit den meisten Stimmen in ihrer Kategorie erreichen das Finale.

StartGreen Award vernetzt die grüne Gründer-Community und schafft Öffentlichkeit

Zur Erinnerung, der StartGreen Award hat das Ziel die Vernetzung grüner Startups, Unternehmen, Investoren, Förderinstitutionen und politischer Wegbereiter für eine grüne Wirtschaft zu unterstützen. Dieser Preis funktioniert aber auch nur durch die Aktivierung der Community und der Öffentlichkeit. Er unterstützt damit die genannten Akteure und hilft sie bekannter zu machen. … den ganzen Artikel lesen »

Verlosung von Freitickets für Startups zum Forum Neue Energiewelt

Startups Forum Neue Energiewelt
Eröffnung des Energy Startup Networking am 19.09.2016

Zur 17. Ausgabe des Forum Neue Energiewelt verlost der Veranstalter, die Solarpraxis Neue Energiewelt AG, fünf Freitickets für Startups. Ziel dieser verstärkten Einbindung der Gründer ist die Förderung der Vernetzung mit den Fachleuten und Unternehmen der Energiewende. Startups können dort ihre Ideen der Fachwelt im Gebiet der erneuerbaren Energien vorstellen und mit ihnen darüber diskutieren. Beim Energy Startup Networking im September hatten bereits vier Startups ihre Tickets gewonnen, Grid Singularity, Ecoligo, Perto und Phase Shift Energy. … den ganzen Artikel lesen »

Warum die Energiewende Gründer braucht

Warum die Energiewende Gründer braucht
Energiewende erfordert neue Geschäftsmodelle, Foto: pixabay/ hpgruesen

Die Energiewende hat eine große Dynamik in die Branche gebracht, nichts wird mehr so bleiben wie es war. Das sind ideale Zeiten für Gründer im Energiesektor. Denn für die Zukunft sind andere Produkte, Leistungen und Angebote gefragt. Mit dem zweiten Treiber der Veränderungen, der Digitalisierung, kommt zusätzliche Dynamik in die Branche. Auch durch sie werden viele neue Angebote für Kunden möglich. Das sind bereits erste Argumente, insgesamt 5 Gründe warum die Energiewende Gründer braucht findet Ihr in diesem Beitrag.

Der Energiesektor befindet sich in einem großen Umbruch, der die gesamte Energieversorgung auf den Kopf stellen wird. Der Ausbau der erneuerbaren Energien wird weiter voran schreiten. Dazu brauchen wir Energiespeicher, eine Integration von Sonnen- und Windenergie ins Netz, Kopplung von Strom, Wärme und Mobilität, sowie eine Anpassung an die Nachfrage. … den ganzen Artikel lesen »

Diskussion mit Energie-Startups zur Zukunft der Energiewende beim dena-Kongress

Einladung zur Diskussion mit Startups zur Zukunft der Energiewende, Foto: pexels.com
Einladung zur Diskussion mit Startups zur Zukunft der Energiewende, Foto: pexels.com

Beim dena Kongress 2016 soll sich alles um die Zukunft der Energiewende drehen. Damit die innovativen Unternehmer, die mit ihrem Startup die Energiewende voran bringen wollen, auch vertreten sind, ist ein besonderer Programmpunkt für den ersten Tag geplant. Unter dem Motto der Meetups von dena-Geschäftsführer Andreas Kuhlmann „The Energy Market Revolution: be part of it!“ können sich interessierte Kongressteilnehmer und Startup-Gründer zu einem World-Cafe treffen und Fragen zur Zukunft der Energiewende diskutieren. … den ganzen Artikel lesen »

Zukunft Stadtwerke: Was die Stadtwerke treibt und worüber Stadtwerke (leider) nicht nachdenken

Gastbeitrag von Urte Zahn, smartB Energy Management GmbH

Zukunft Stadtwerke 2016
Dr. Stefan Ferber von Bosch Software Innovations GmbH, Foto: Malte Prien

Um die Stadtwerke scheint es nicht gut zu stehen. Die Lektüre von Fachzeitschriften, Besuche von Branchenverstaltungen (z.B. Fichtner Talks „Vernetzte Stadtwerke“) oder die geführten Gespräche mit Vertretern und Experten nähren diesen Eindruck. Die Marge mit „Commodity Strom“ sinkt und die Energieversorger kämpfen mit fallenden Erlösen. Energieautarkie und Energieautonomie treiben die Emanzipation vom Energieversorger. Die strategische Diskussion dreht sich um die Frage, wie sieht ein Stadtwerke-Geschäftsmodell in der Zukunft aus bzw. welche Rolle spielen die Stadtwerke (noch) in einer intelligenten Energiezukunft? … den ganzen Artikel lesen »